Frage von Isabel2001, 846

Brauner Fleck am Hals! Was könnte das sein?

Ich habe am Hals so einen braunen Fleck der nicht abwaschbar ist also ist er in oder an der Haut also was könnte das sein?
Vielleicht ist es auch ein Muttermal aber eigentlich finde ich nicht das es so aussieht :/
Eine Freundin von mir meinte das es aussieht wie Bräunungscreme aber das ist es nicht und es ist auch kein Knutschfleck haha
Danke schonmal für eure Hilfe :)

Antwort
von winnygi, 617

Ich hatte das auch einige wochen, bis ich mich mal im internet schlau gemacht habe und herausfand, dass es sich um das symptom des "dreckigen halses" handelt. Man kann es nicht wegwaschen, aber nachdem man etwas alkohol auf ein wattepad gatan und damit auf der stelle gerubbelt hat, kann man es ganz einfach ablösen.

Antwort
von Sorayastyle, 659

Ich hab sowas auch mal gehabt.

Dafür hab ich ein Avon SSS Moisturising dry oil body spray feuchtigkeits-pflegespray benutzt und es ging dann weg :)

Antwort
von Schocileo, 631

Also ich seh da nichts besonderes. Ist es in ein paar Tagen keine Veränderung sichtbar, kannst du ja mal einen Hautarzt aufsuchen.

Antwort
von User1952, 553

Wenn du dir unsicher bist gehe einfach zu einem Hautarzt. Der wird sich das ansehen und dir sagen was das ist. Alles Gute.

Antwort
von Sarudolf, 509

Im Zweifel hilft dir ein Arzt :)

Kommentar von Isabel2001 ,

Ich denke nicht das ich unbedingt zum Arzt muss aber wenn er gar nicht weg geht werde ich das wohl irgendwann machen :/

Kommentar von Sarudolf ,

Wenn es nichts ist, ist es gut und du warst halt einmal beim Arzt.

Wenn es was ist und du nicht da warst, kann das doof werden. Ohne dir Angst machen zu wollen (meistens ist es nichts), lieber einmal zu viel zum Arzt als einmal zu wenig ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community