Brauner Ausfluss was hat das zu bedeuten ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Müdigkeit, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, häufiger Harndrang, Übelkeit und Brustschmerzen..

Wie kommst Du darauf, dass das Schwangerschaftsanzeichen sind?

Das können Anzeichen für sonstwas gewesen sein. Du solltest mal zum Arzt ghen.

Und nicht so sehr darauf versteifen, dass Du schwanger werden MUSST. Fahrt mal in Urlaub und geniesst einfach den Sex.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts von dem, was Du beschreibst, sind zwingend Schwangerschaftsanzeichen - all das kann man sich wunderbar einreden, wenn man es möchte (oder sich so sehr wünscht) oder kann z.B. auch auf Stress zurückzuführen sein. Brauner Ausfluss nach der Periode ist nichts anderes als altes Blut, dass eben etwas später raus kommt.

Versuche, die ganze Sache viel entspannter anzugehen. Es lässt sich einfach nicht erzwingen. Ich weiß, das ist leicht gesagt, wenn man sich doch so sehr den zweiten Stricht wünscht und dann doch wieder die doofe Tante Rosa auf der Matte steht... aber es nützt ja nichts! Ein neuer Zyklus bedeutet eine neue Chance - und ganz viel Gelegenheit für schöne, entspannte Zweisamkeit!

Viel Glück und alles Gute für Euch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat überhaupt nichts zu bedeuten meiner Ansicht nach. Nach seiner Periode braunen Ausfluss haben ist doch relativ normal. Über was genau machst dir denn nen Kopf? Was sollte denn deiner Ansicht nach brauner Ausfluß zu bedeuten haben außer das eben noch etwas Blut von der letzten Periode beigemisch ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung