Frage von xVaviix, 23

Brauner Ausfluss statt Periode..Schwangerschaft nahezu unmöglich?

Hallo Ich brauche dringend einen Rat!

Ich hätte seit einer Woche ca meine Tage bekommen sollen. Aber statt Blut verliere ich -manchmal mehr, manchmal weniger- braunen, dunklen und zum teil schleimigen Ausfluss. Zwischendurch kam dann aber auch normaler Weißfluss den ich normalerweise sehr stark vor meiner Regel habe.

Ich hab mich jz schon so lange im Internet schlau gemacht und habs nun geschafft mich selbst zu verunsichern...

Hatte das von euch schon jmd? Und geht es vorbei oder muss ich mir ernsthaft Gedanken machen?

Mir ist manchmal schlecht und ich bilde mir ein drücken, stechen zwischen Becken und Rippen (nur auf der rechten Seite) ein. Aber ich denke das liegt daran weil Ich mich so verunsichert habe und es nur Einbildung ist.

Schwangerschaft nicht möglich (Jungfrau), es sei denn ich war wirklich etwas unvorsichtig mit meinen Freund, obwohl wir wirklich sehr darauf achten...

  • Ich nehme noch keine Pille Hatte aber vor mir sie demnächst zu holen

Ich möchte nur einen Rat oder gegebenenfalls eine eigene Erfahrung hören. Ich weiß dass mir die genaue Antwort nur ein FA geben kann.

Danke im voraus würde mich sehr über eine frühe Antwort freuen...

Lg xVaviix

Antwort
von 12IcyBlue12, 21

Hey 

ich kann dich beruhigen, hatte ich auch mal...Dann habe ich nach 2-3 Tagen meine Tage bekommen...Allerdings wenn du dich so schlecht fühlst würde ich dann doch lieber zum Arzt gehen.

Kommentar von xVaviix ,

Danke für die frühe Antwort❤ Ja ich warte noch etwas ab und sollte es wirklich nicht besser werden wird es halt Zeit dass ich mal mit meiner Mutter rede.

Kommentar von 12IcyBlue12 ,

Kein Ding und ja das würd ich auch so machen <3

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten