Frage von ILoveNutella, 21

Brauner Ausfluss bei der vorletzten Pille des Blisters?

Hallo! :) Muss heute um 18.30 Uhr die vorletzte Pille meines Blisters einnehmen, d.h. dass übermorgen die Pillenpause beginnt. Habe gerade eben beim Toilettengang einen braunen Ausfluss bemerkt. Was bedeutet das? Nehme die Pille immer regelmäßig ein, hab sie nie vergessen oder erbrochen. Habe dieses Monat auch keine Medikamente eingenommen außer hömopathisches Pulvergetränk für meine Blase.. Nehme die Pille jetzt schon über einem halben Jahr. Kann eine Schwangerschaft vorliegen (eher unwahrscheinlich oder?) Oder kann das auch mal vorkommen? Wenn ja, warum? :) Danke für eure Antworten und LG! :)

Antwort
von ShinyShadow, 14

Ja, es ist sehr unwarscheinlich... Aber nicht unmöglich.

Wie das passieren kann? Durch unbemerkte Einnahmefehler, die es immer mal geben kann.

Mach dir aber mal nicht zu viele Sorgen - Diese Schmierblutungen kanns auch so mal geben! :)

Kommentar von ILoveNutella ,

Hatte keine Einnahmefehler :) Okay, danke! :) Bin da immer gleich etwas ängstlich haha :D

Kommentar von ShinyShadow ,

Ich red ja auch von unbemerkten Einnahmefehlern. Von denen weißt du natürlich nichts. ;)

Trotz allem ist die Pille sehr sicher und du solltest dir keine allzu großen Sorgen machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community