Frage von nici2208, 162

Braune Stellen in den Zahnritzen?

Hallo ! Ich bin 16, war vor ein paar Wochen beim Zahnarzt , weil ich ein Loch im rechten letzten Backenzahn ein Loch hatte (bin nicht stolz drauf, glaubt mir -.- ) Mein Zahnarzt fragte mich, ob ich Zahnstein hätte, er schaute nach und sagte "Nein." Einen Tag später sind mir aber dann braune Ritzen im anderen Backenzahn aufgefallen, mein Zahnarzt hat mich vorher aber nicht drauf aufmerksam gemacht. Kann mir jemand helfen ? Ist das Karies ? (Ich will nicht wieder zum Zahnarzt , das wär peinlich -.- )

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Deichgoettin, 145

Schwarze, bzw. braune Linien auf der Kauoberfläche oder Rillen = Fissuren der Zähne sind fast immer eine Karies im Anfangsstadium. Manchmal sind es auch nur Verfärbungen. Um zwischen einer harmlosen Verfärbung und einer Karies im Frühstadium, der sogenannten Initialkaries, unterscheiden zu können, lasse vorsichtshalber noch einmal Deinen Zahnarzt nachsehen.

Kommentar von Deichgoettin ,

Danke für den Stern :-))

Antwort
von Aenaa, 153

Das könnte Zahnstein oder auch Karies sein. Da würde ich nochmal den Zahnarzt drüberschauen lassen. Das muss dir auch nicht peinlich sein.

Antwort
von PlavoSrce, 146

Das sind warscheinlich nur verfärbungen :) 

Kommentar von nici2208 ,

Ich kann die Dinger auch nicht wegputzen - sind es immernoch verfärbungen ?

Kommentar von PlavoSrce ,

Jap 

Kommentar von nici2208 ,

Okay , danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community