Frage von PdT676, 135

Ist eine braune Schmierblutung in der Pillenpause normal?

Hallo, ich und meine Freundin hatten am 12. februar unser erstes mal zusammen. Wir haben ein Kondom benutzt und sie nimmt auch regelmäsig die pille. Am tag drauf machten wir es wieder doch es hielt halt länger als beim ersten mal also war mein Penis nicht so steif wie am ganz am anfang. Sie hatte vor 4 tagen und gestern durchfall. Seine letzte Pille war am samstag also begann am Sonntag seine Pillenpause. Doch heute bekam sie nur eine leichte braune Schmierblutung und Unterleibschmerzen. Kann es sein dass etwas schiefgelaufen ist und bei ihr die Pille nicht wirkt? Oder ist es normal?

Antwort
von LonelyBrain, 81

Die Abbruchblutung ist rein künstlich und hat mit der Periode rein gar nichts am Hut.

Die Abbruchblutung kann jederzeit ausbleiben, später oder früher einsetzen, ihre Farbe verändern, stärker oder schwächer auftreten uvm...all das sagt rein gar nichts aus.

Die Abbruchblutung kann also auch trotz Schwangerschaft einsetzen oder ausbleiben obwohl du nicht schwanger bist.

Nur ein Schwangerschaftstest (frühestens) 19 Tage nach dem GV bringt Klarheit.

Antwort
von PdT676, 84

Könnte jemand antworten bitte?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community