Frage von leoblackk, 254

Braune Haartönung schneller entfernen?

Ich habe mir vor etwa einem halben Jahr meine mittelblonden Haare mit der Schwarzkopf Brillance Tönung Nr. 847 Stufe 3 braun getönt, seitdem einmal nachgetönt, wegen dem Ansatz, das war Anfang November ca., seitdem habe ich nicht mehr nachgetönt. Mittlerweile wäre ich wirklich gerne wieder blond, gibt es da andere Mittel außer zu färben, durch die ich meine Naturhaarfarbe wieder erlangen kann? ich habe es schon zwei mal mit dem ColorB4 haarfarbenentferner versucht, was bei mir nicht funktioniert hat...

Antwort
von Sarih91, 190

Von B4 halte ich persönlich gar nichts und für die Zukunft lass bitte die Finger von den drogerietönungen im friseur Geschäft bekommt man teilweise zu ähnlichen Preisen Produkte die natürlich viiiieeeel besser sind und eine anständige Beratung. 

So genug mit der Klugscheißerei und zu deinem Problem.

Intensivtönungen raus zu bekommen ist schwer aber auf Dauer nicht unmöglich. 

Ein Weg das ganze zu beschleunigen ist Tiefenreinigungsshampoo. Am besten finde ich das von Paul Mitchell ist zwar etwas teuer, aber so ergiebig das man davon monatelang was hat. Wenn du nicht so viel ausgeben möchtest ist das von Balea auch eine gute und sehr kostengünstige alternative. Am besten die haare einmal mit ein wenig Shampoo waschen und danach auswaschen. Dann mit gespreizten Fingern durch die Haare gehen damit einiges an Wasser raus geht, dann mit dem reinigungsshampoo gut ein shampoonieren und richtig lange einwirken lassen, ruhig die haare oben auf den Kopf klatschen und das Shampoo gut eine halbe bis dreiviertel Stunde drauf lassen. (Achtung ein altes Handtuch wärend dessen neben dich legen, dir wird die Suppe immer wieder den Hals und das Gesicht entlang laufen :D)

Dann einfach sehr gründlich auswaschen und besonders wichtig gut pflegen. Da das Shampoo darauf ausgelegt ist absolut alles aus deinen Haaren zu entfernen was an stylingprodukten etc drin sein könnte nimmt es auch das fett mit, dadurch werden deine Haare natürlich sehr trocken also auf keinen Fall täglich machen!

Ab und zu ist aber eine Wäsche mit reinigungsshampoo mal sehr gut. 

Naja damit geht es nicht sofort raus aber wenn du es ca einmal die Woche machst geht es wesentlich schneller die Farbe los zu werden.

Kommentar von leoblackk ,

Vielen Dank für den Tipp, das werde ich dann wohl mal ausprobieren ;)

Antwort
von Wuestenamazone, 184

Bist du sicher, dass es eine normale und keine intensiv Tönung war? Eine normale Tönung hast du mit 10 mal Haare waschen wieder draußen. Ein Aufheller bringt nichts. Haare waschen. Solange bis die Tönung raus ist, Bei ner normalen müßte 10 mal waschen reichen

Kommentar von leoblackk ,

Nein, ist leider eine Intensiv-Tönung :-/ Deswegen habe ich im Moment Zweifel, ob die überhaupt irgendwann komplett ausgewaschen sein wird. Sie ist zwar im Vergleich zu den frisch getönten Haaren schon deutlich heller geworden, aber mehr auch nicht

Kommentar von Wuestenamazone ,

Dachte ich mir denn solange hält eine Normale Tönung nicht. Aber auch die geht raus. Ich kann es nur wiederholen Haare waschen. Das ist auch der Grund warum ich bei langen Haaren vor schrägen Farben abrate. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community