Braune Flecken über Nacht an den Händen - verschwinden nicht mehr?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie genau kommst Du darauf, dass etwas mit Deiner Leber nicht in Ordnung sein könnte? Hast Du das gegoogelt oder gibt es in Deiner Familie Lebererkrankungen, weshalb Du weißt, dass braune Flecken mal infolge einer Lebererkrankung auftreten können?

Google ist ein sehr schlechter Begleiter, wenn man als Laie etwas medizinisches wissen möchte. Man kann als Laie überhaupt nicht einordnen, was von diesen Berichten im Internet richtig und was absoluter Schwachsinn ist.

Warst Du in den letzten Tagen vermehrt an der Sonne? Diese Flecken können nämlich einfach mal aufgrund einer Störung der Melanin-Produktion auftreten und häufig ist vermehrtes Sonnenbaden die Ursache dafür.

Auch eine Neurodermitis kann mal zu bräunlichen Verfärbungen der Haut führen.

Wenn Du aber wirklich wissen möchtest, was Du da hast, dann mache täglich Fotos von den betroffenen Bereichen und lass Dir einen Termin beim Hautarzt/Dermatologen geben. Dem zeigst Du die betroffenen Bereiche und natürlich auch die Fotos, damit er sich ein Bild davon machen kann, wie sich diese Flecken verändern.

Auch was Dein Untergewicht angeht, so solltest Du Dich mal in ärztliche Behandlung begeben, damit eine organische bzw. hormonelle Ursache für Dein Untergewicht ausgeschlossen werden kann.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Iss mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sternenmami
28.05.2016, 11:48

Eine wahnsinnig hilfreiche Antwort von einem hilfreichen Bub.

1
Kommentar von HilfreicherBub
28.05.2016, 13:21

ja sorry was denn sonst

0

Was möchtest Du wissen?