Frage von TiziAuer, 14

Braune Algen in Aquarium?

Hallo, ich habe ein kleines 30l Aquarium mit so ca. 20 Red Fire Garnelen. Ausstattung habe einmal den Dennerle Nano Eckfilter und eine LED-Aquarium Lampe die täglich 9 Stunden läuft. Im Aquarium habe ich ein paar wenige kleine Pflanzen. Folgendes Problem: Egal was ich mache ich habe ständig solche komischen brauen Flecken (Algen) an der Aquariumwand. Kennt ihr das Problem oder habt ihr Tipps was ich dagegen machen kann? Danke schonmal

Expertenantwort
von dsupper, Community-Experte für Aquaristik, Aquarium, Fische, 10

Hallo,

die braunen "Flecken" sind Kieselalgen.

Diese treten gerne in neuen Aquarien auf. Ansonsten sind oft ein hoher Gehalt an an Kieselsäure und Phosphat im Aquarienwasser die Ursache.

Das solltest du mal mit entsprechenden Tests austesten. Und dann durch entsprechende Maßnahmen versuchen, diese Stoffe im Wasser abzusenken.

Oft ist auch eine zu schwache Beleuchtung oder die falsche Lichtfarbe (zu warmes, also gelbliches Licht) schuld. 9 Std. Beleuchtungszeit ist auch etwas wenig - denn ein tropischer Tag dauert 11 - 12 Std.

Machst du regelmäßig einen Teilwasserwechsel? Bei den Nano-AQ sollte das jede Woche erfolgen.

Gutes Gelingen

Daniela

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community