Frage von Konzulweyer, 37

Braucht ne Fritz-Box für Internet und schnurloses Telefon viel Strom?

Ich habe die Box seit 1 Jahr. Mir fällt halt auf, daß ich jetzt beim Stromzählerablesen ca 800 kw/h mehr Stromverbrauch als die Jahre vorher habe. Gefühlmäßig habe ich nicht mehr verbraucht. Kann es sein, daß diese Fritz-box so viel Strom braucht.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DarkNightmare, 23

Hi,

800 kw/h mehr Stromverbrauch

Finde ich doch für eine kleine FritzBox sehe sehr viel!

Gehen wir mal von einer FritzBox 7390 aus. Damit wäre der Verbrauch laut AVM:

Stromverbrauch der FRITZ!Box
Die Leistungsaufnahme des Gerätes beträgt durchschnittlich zwischen 8 Watt - 11 Watt und maximal 22 Watt.

Gehen wir vom Idealwert (8 Watt) aus wäre der Verbrauch im Jahr (24h Betrieb) bei 70,08kWh. 

Dagegen läge der Maximalwert (22 Watt) im Jahr (24h Betrieb) bei 192,72kWh. 

Dein Wert wird irgendwo dazwischen liegen. Irgendwo musst du einen anderen Stromfresser im Haus haben. 

Gruß

Antwort
von acoincidence, 22

Ich bitte dich nur eine Sekunde über deine Frage nachzudenken. Weißt du was 800 kWh sind ? Dafür kannst du zehn Fritz Boxen betreiben !! 

Such mal lieber wo anders. Es handelt sich um 100 Watt bei 24 std. Oder 200 Watt bei 12 std Betriebsdauer pro Tag. 

Antwort
von Stoerakustik, 21

Niemals

Laut Internet liegt eine fritzbox bei etwa 15 Watt. Das macht aufs Jahr etwa 100kWh

... Btw es ist kWh nicht kW/h

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten