Braucht mein Wels (6-7cm) ein Versteck?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

Die Wurzel gibt Huminsäuren ab, diese färbt das Wasser braun.

Huminsäuren wirken sich Positiv auf deinen Ancistrus auf und geben dem Aquariumwasser einen natürlichen Touch. Zudem brauchen diese Tiere Holz für ihre Verdauung! Vor allem weiches Holz eignet sich dafür. Bitte tue die Wurzel wieder rein.

Ich selbst benutze Erlenzapfen und Seemandelbaumblätter. Die Besitzen auch Huminsäuren denn eine Wurzel gibt diesen Stoff nicht auf ewig. Für die meisten Südamerikanischen Fische unverzichtbar!

Als Versteck kannst du zb Kokosnushälften Einsetzen oder normale Tonröhren.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

dein Ancistrus braucht zwingend dringend ein echtes, weiches Holz im AQ. Das ist lebensnotwendig für seine Verdauung - ansonsten stirbt er ziemlich schnell.

Und auch Verstecke braucht so ein Fisch unbedingt.

Das sollte man aber wissen, denn vor dem Kauf eines Tieres informiert man sich doch über die notwendigen Haltungsvoraussetzungen?!

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AquaFynn
18.05.2016, 22:14

Holz habe ich immer noch im Becken.

0

Was möchtest Du wissen?