Braucht mein Junior überhaupt einen Reisepass oder Kinderpass nach Italien?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

<

p>Für Italien braucht der EU-Bürger eigentlich keinen Reisepass. Auch dein Sohn nicht. Siehe http://europa.eu/youreurope/citizens/travel/entry-exit/eu-citizen/index_de.htm </p>

Allerdings empfehle ich dir, trotzdem den Reisepass zu beantragen und zusammen mit einer von dir und deiner/m Partner/in unterzeichneten Vollmacht mitzugeben. Beim Thema Grenzen sind viele Beamte inzwischen ultra pingelig geworden und speziell bei den südlichen Ländern wie Italien, Spanien und Griechenland beispielsweise kommen die gerne auf den Verdacht der Kindesentführung... so etwas bizarres ist mir mit meinem Sohn passiert.

Außerdem ist es ja kein Act, den Reisepass zu beantragen. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PissedOfGengar
13.07.2016, 07:17

Richtig, man braucht zwar keinen Reisepass, aber dennoch ist zumindest ein Personalausweis im Ausland Pflicht.

0

Im Ausland herrscht für jeden Ausweispflicht, sowie Mitführpflicht!

Auch wenn es nur nach Italien geht, benötigt dein Sohn zwingend ein Ausweisdokument.

Bis zu seinem 12. Lebensjahr kann dafür ein Kinderreisepass beantragt werden, ansonsten nur ein Personalausweis oder Reisepass.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?