Frage von NoNameMe, 85

Braucht mein Hund einen Mantel?

Mein Hund ist 4 Monate und noch ziemlich klein und dünn
Jetzt wo es so kalt ist will er gar nicht mehr raus. Wenn wir dann draußen sind zittert er ohne Ende und will immer wieder umdrehen um schnell wieder ins warme zu kommen
Da ich aber überhaupt kein Freund von hundebekleidung bin stellt sich nun die Frage was er braucht um sich wohl zu fühlen
Er hat bereits ein gepolstertes Geschirr

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihren Hund. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Antwort
von brandon, 82

Ich bin auch kein Freund von Hundekleidung aber wenn Du meinst er friert solltest Du es mal versuchen. 

Wenn er dann immer noch zittert weißt Du zumindest das es nicht an der Kälte liegt, es könnte auch einfach Aufregung sein oder er hat gesundheitliche Probleme.

LG

Antwort
von Isabelle1910, 48

Das muss nicht unbedingt an der Kälte liegen. Es gibt auch Hunde die vor Aufregung zu zittern und da er noch sehr jung ist kann das gut sein. Kaufe ihm mal einen Mantel oder probiere es erst mal ob ein kleiner kinderpulli (ist für den erstversuch wesentlich günstiger) hilft. Wenn eines der beiden hilft, lag es an der Kälte. Wenn nicht könnte es an der Anregung oder vielleicht sogar an einem gesundheitlichen Zustand liegen. Vielleicht hat er irgendwas. Wenn der Mantel nicht hilft würde ich ml einen Tierarzt aufsuchen.
LG auch an den süßen
Isi

Kommentar von NoNameMe ,

Er zittert erst seit es so kalt ist. Hab jetzt beim Tierarzt nachgefragt und der meinte das wäre ganz normal und ich sollte ihm nix anziehen

Kommentar von Isabelle1910 ,

Ich würde bei sowas immer mehrere Fragen. Also mehrere Tierärzte ein unter Umständen sagt der nächste was ganz anderes und wenn es eines nicht ist dann normal. Ich sehe ja schließlich keinen Hund zitternd durch die Gegend rennen. Aber zugegeben ein Mantel ist eigentlich auch keine Lösung. Frag einfach noch 2/3 andere. Dann bist du Sucher. Dazu musst du ja nichtmal hinfahren. Ruf einfach an. Viele helfen dir da schon weiter.

Antwort
von denidevil, 85

egal was andere davon halten,

wenn deinem hund offensichtlich kalt ist 

ziehe ihm einfach einen kinderwollpulli an und schau ob es besser ist.

l.g. auch an den süssen wau wau

Kommentar von denidevil ,

Unsere Hunde sind züchtungen und dem Ursprungshund Dingo und Wolf nicht mehr ähnlich.(welcher ein sehr dichtes fell hat)

Das hat dein Hund nicht

sie können frieren und sich erkälten (gerade solche jungen hunde)

dein hund soll sich doch auch wohlfühlen beim gassigehn

Kommentar von NoNameMe ,

Danke

Antwort
von GabbyKing, 60

Wenn es dir vorkommt als ob er friert dann kauf ihm einen Mantel du musst ja keinen mit steinchen besetzt nehmen...
Probier es einfach mal aus :D

Antwort
von Dackodil, 51

Natürlich muß dein Hund einen Kälte- und Regenschutz haben wenn er friert. Das gebietet die Tierliebe und der Tierschutz. Wie kann man überhaupt auf die Idee kommen, dem Hund diesen Schutz vorzuenthalten, weil es angeblich doof aussieht.
Laß doch die Leute reden, ich hoffe dein Hund steht dir näher als "dieLeute".
Ein Hund der ständig kalt wird, kann sich erkälten, was noch harmlos gegen das Risiko einer Nierenerkrankung ist.

Also, wenn du deinen Hund liebst, wovon ich mal ausgehe, dann besorgst du ihm einen Kälte- und Regenschutz.

Kommentar von NoNameMe ,

Regenschutz hat er
Danke für deine ehrliche Antwort

Kommentar von NoNameMe ,

Hab beim Tierarzt nachgefragt und der meinte ich soll ihm nix anziehen

Kommentar von Dackodil ,

Wahrscheinlich ein Mann. Gelobt sei, was hart macht.

Hast du selbst keine Augen, um zu sehen, was deinem Tier Not tut?

Kommentar von Dackodil ,

Du hast um 22.00 Uhr deinen Tierarzt gefragt, ob du deinem Hund ein Mäntelchen anziehen sollst?

Antwort
von wotan0000, 43

Da Dein Hund erst 4 Monate alt ist, ist es möglich, dass er zumindest in diesem Jahr einen funktionellen  Hundemantel braucht.

Antwort
von angelikaliese, 45

NoNameMe,

erst einmal, Dein Hund ist sehr süß.

Mein Tipp: Wenn Dein so friert und zittert, kaufe ihm ein Mäntelchen, dann wird er nicht mehr so zittern und frieren und er fühlt sich wohl.

MfG Angelika

Kommentar von NoNameMe ,

Danke

Antwort
von Tammy77, 23

Ja wenn er zittert lohne sich das sicher! Ich glaub bei H&M gabs mal welche die nicht sehr teuer sind und sonst bei privaten Hundeboutiken

Antwort
von Kevin0987654321, 62

Vorab süß ist er ja
Ich denke nicht das er irgendwelche Kleidung braucht vlt nicht so lange Spaziergänge und wenn dann mit Bewegung also nicht in schrittempo laufen sondern auch mal rennen toben und so
Und bitte keine Bekleidung in der Natur haben die so was auch nicht außerdem sieht das mega doof aus also bitte einfach so lasse

Kommentar von NoNameMe ,

Bin auch der Meinung dass Hunde keine Püppchen sind die man anzieht
Und es sieht auch wirklich bescheuert aus aber ich will auch nicht, dass er friert

Kommentar von spikecoco ,

wenn der Welpe friert, kauf ihm einen Mantel oder ähnliches. Denn Welpen haben natürlich noch nicht genügend Unterwolle und durch die Wohnungshaltung sind viele Hunde auch etwas anfälliger.

Kommentar von Kevin0987654321 ,

Der friert nicht sonst würden ja auch alle Jungtiere in der Natur frieren solang er nicht dauerhaft im kalten es geht's ihm gut

Kommentar von Kevin0987654321 ,

*ist statt es

Kommentar von Dackodil ,

Das mit der Natur ist kein gutes Argument, denn Hunde sind Produkte der Domestikation durch uns Menschen und nicht  der natürlichen Selektion.
Infolgedessen sind wir auch für sie verantwortlich und wenn wir sie untauglich für "natürliche" Bedingungen gezüchtet haben, müssen wir den Mangel eben ausgleichen, wenn´s sein muß auch durch ein Mäntelchen und wenn´s noch so doof aussieht.

Kommentar von Kevin0987654321 ,

Trotzdem sollte es nicht notwendig sein ihm einen Mantel anzuziehen auch unser Hund hatte bei etwa diesem alter und selben Bedingungen keinen Mantel und ihm geht trotzdem gut

Kommentar von brandon ,

@Kevin

Aber Dein Hund hat nicht gezittert, oder?

LG

Kommentar von Dackodil ,

Es geht nicht um deinen Hund. Viele Hunde kommen ohne Mäntelchen klar. Es geht um den Hund non NoNameMe und der friert, also braucht er ein Mäntelchen.

Kommentar von MiraAnui ,

Jeder Hund ist anders. Es gibt genug Rassen die haben null Unterwolle.

Selbst mein Rüde (Mali Mix) hat einen Mantel für längere wartezeiten im winter..

Kommentar von NoNameMe ,

Laut Tierarzt soll ich ihm keinen Mantel anziehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten