Frage von Hallo1991du, 22

Braucht man zuerst einen erste Hilfe Kurs bevor ich mit Fahrstunden beginnen darf?

Antwort
von Antitroll1234, 6

Bescheinigung des EHK benötigst Du für die Behörde für den Antrag der Fahrerlaubnis, vorher ist keine Bearbeitung durch die Behörde möglich, erst wenn alle erforderlichen Unterlagen vorliegen.

In der Fahrschule selbst kannst Du bereits Fahrstunden nehmen auch ohne die Bescheinigung des EHK.

Antwort
von peterobm, 9

das wird zeitlich knapp, die Bescheinigung wird beim Führerscheinantrag benötigt, genau wie den Sehtest

Kommentar von Hallo1991du ,

Wie meinst du das? Ich hab leider kein früheren Termin bekommen.

Kommentar von peterobm ,

ohne Bewilligung machst du keine Prüfung

Kommentar von Hallo1991du ,

weiß ich.

Antwort
von diekuh110, 15

die unterlagen über den kurs werden für deinen führerscheinantrag benötigt. wenn deine fahrschule dich fahren lässt, bevor sie den antrag gestellt haben, ist das möglich

Kommentar von Hallo1991du ,

gut ich hab erste Hilfe Kurs am 1. Oktober

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten