Frage von waskuckstduha, 37

Braucht man zu Kontaktlinsen zusätzlich noch eine Brille?

Hallo :) Also, vor zwei Jahren bekam ich meine erste Brille mit 0,75 Dioptrien an beiden Augen. Das hat sich jetzt leider verschlechtert. Ich überlege im Moment aber, mir lieber Kontaktlinsen anzuschaffen, doch die Mitarbeiterin beim Optiker meinte, dass ich noch zusätzlich eine Brille benötige, weil ich wenn ich nach Hause komme, die Kontaktlinsen absetzen und eine Brille aufsetzen sollte, damit die Augen auch Sauerstoff abbekommen. Außerdem sollte ich dann auch einen Tag in der Woche keine Kontaktlinsen tragen. Ich weiß nicht, ob ich ihr das glauben soll, da ich das Gefühl habe, dass sie mir nur etwas andrehen wollte. Immerhin würde ich die Kontaktlinsen am Tag höchstens 8-10 Stunden tragen, also in der Früh bis nach der Schule und eventuell noch wenn ich meine Hausaufgaben mache, wobei ich die da nicht wirklich benötigen würde, da ich bloß vom Weiten nicht so gut sehen kann. Dann haben meine Augen doch so oder so 2-3 Stunden Pause und Sauerstoff bis ich schlafen gehe. Danach bin ich dann zu einem anderen Optiker gegangen, der sich gleich daneben befunden hat und der meinte, dass es einfach nur zur Sicherheit ist, sollte mal eine Linse kaputt gehen bzw. sich meine Augen entzünden. Doch es ist ja nicht so, dass ich NICHTS sehe, ich sehe nur Schriften aus der Weite verschwommen, sonst ganz normal. Der Optiker minte auch, dass es nicht wirklich nötig ist, außer ich hätte Dioptrien von 5,0 und könnte somit nicht in mein Bett finden, wenn ich die Kontaktlinsen absetzen würde.

Was meint ihr? Brauche ich unbedingt eine? Irgendwie hat mir die Optikerin nämlich Angst gemacht, da sie behauptete, dass wenn ich mir nicht noch zusätzlich eine Brille anschaffen würde, meine Augen in 10 Jahren von den Kontaktlinsen geschädigt sein werden.

Antwort
von Malavatica, 18

Du kannst nicht den ganzen Tag Kontaktlinsen tragen. Ausserdem brauchst du eine Eingewöhnungszeit. 

Bei Unverträglichkeiten oder wenn du erkältet bist, solltest du auch besser eine Brille tragen. 

Du kannst dem Optiker schon glauben. 

Antwort
von KevinJackowski, 11

Deine Augen benötigen auch mal eine Pause, daher ist eine zusätzliche Brille zu empfehlen.

Kontaktlinsen werden für die Augen als Fremdkörper wahrgenommen und selbst eine geringe Sehschwäche kann auf Dauer für die Augen anstrengend werden.

Wenn du dir selbst etwas Gutes tun möchtest, dann solltest du dir noch eine Brille holen. Zudem wirst du selber feststellen können, wie angenehm und augenschonend das Tragen einer Brille ist.

Antwort
von Loreley13, 14

Hallo

Also ich trage schon 20 Jahre Kontaktlinsen, hab keine Probleme. 

Hab sogar schon mit denen geschlafen. Hab dennoch eine Brille für abens oder für den Notfall, kann ja mal eine rausgehen vom Augen reiben oder so. Allerdings hab ich - 3,5 

Antwort
von 1900minga, 16

Kontaktlinsen sind sehr lästig
Ich würde eine Brille empfehlen

Gibt ja auch viele stylische und gilt ja als Accessoire

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community