Frage von Revilo12, 174

Braucht man wirklich 32 GB RAM oder reichen 16GB?

Hey liebe Leute, Sind 16 GB Arbeitsspeicher nicht schon völlig ausreichend um gut zocken zu können? Sind 32 nicht bisschen übertrieben oder was denkt ihr? /FG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MrCrow667, 152

16 Gb sind für´s zocken nach wie vor mehr als ausreichend. 32 GB bräuchte man nur, wenn man z.B. Videos schneidet. 

Kommentar von minecraftler1 ,

8GB Ram reichen fürs Zocken auch. 16 GB fürs Videoschneiden. Oder?

Kommentar von MrCrow667 ,

Meist reichen 8 GB noch aus, aber manche Spiele brauchen heutzutage schon etwas mehr als 8 GB. 16 Gb hingegen braucht bisher kein Spiel. 

Kommentar von skinhead2 ,

Doch Simulations spiele schon

Kommentar von scorpionking95 ,

Während dem Spielen vom BF1 kam ich schon auf über 9 GB Ram Systemauslastung.

Antwort
von LiemaeuLP, 123

32GB sind übertrieben, 16GB zum zocken mitmerweile nötig. Aktuelle Titel empfehlen bereits 16GB RAM

Expertenantwort
von bcords, Community-Experte für PC, 140

Häufig langen auch noch 8GB aus, aber mit dem Einzug von DDR4 würde ich auch 16GB nehmen.

32 GB sind noch eher was für die Zukunft oder wenn mann viele Programme und Prozesse parallel laufen lässt. (kommt auf die Anwendung an in meiner Antwort beziehe ich mich auf normales Gaming)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten