Braucht man unbedingt einen gaming sessel?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich kann auch nur positiv über Gaming Stühle berichten. Ich habe mir vor 2 Jahren einen DxRacer im Amazon Sale gekauft. Mit knapp 200 Euro mit Sicherheit nicht der günstigste Stuhl. Seitdem habe ich aber keine Rückenschmerzen oder Knieschmerzen mehr. Ich würde mir heute direkt wieder einen kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist zwar angenehm beim Zocken aber brauchen NEIN

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du am PC Zockst dann wäre einer vielleicht Sinnvoll. Ein Bürosessel tut es aber auch.. Ich hab ein Gartenstuhl zum zocken und es ist trotzdem gemütlich :D Meistens zock ich aber auf Konsole, dann sitz ich auf der Couch aber mein Gartenstuhl st auch ok.. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich braucht man die damit man Leben kann.

Nee Spaß, ich besitze einen sogenannten "Gaming Sessel" der war sogar relativ teuer (350€).

Ich habe mir den nur gekauft, da ich ein Qualitativen und Ergonomisch hochwertigen Stuhl haben wollte.

Hoffe ich konnte helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein... Nötig sind Nahrung und Wasser. Ein Gamingsessel gehört nicht dazu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, keine Erfahrung mit Gaming Sesseln. Von daher: Nein, braucht man nicht unbedingt. Konnte bisher auch ohne zocken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

normaler bürostuhl(hochwertig) ist viel bequemer und amgenehmer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung