Frage von NastjaAS, 22

Braucht man Schreibzeug wenn man zu den Fahrschul stunden geht wo der lehrer was erzählt?

Antwort
von diePest, 10

Im Normalfall hat dort Niemand Schreibzeug mit .. nur sehr selten mal. Mach wie du magst.. aber ich denke zum aufschreiben geht es da zu flott weiter.

Antwort
von enchino, 12

Ich habe das nicht gebraucht, keiner im Kurs hatte Schreibzeug mit.

Die Sachen die der Lehrer erzählt sind echt einfach, dazu musst du nichts aufschreiben, das ist alles Hintergrundwissen :)

Antwort
von luisaohneo, 6

Hey :)
Wir mussten uns damals garnichts aufschreiben :) alles wurde digital gemacht 🙈
Ne Freundin war in einer anderen Fahrschule. Sie hatte da immer Blätter und Stifte liegen. Musste also auch nichts mitnehmen :)

Antwort
von Jacki1, 7

Eigentlich nicht kannst du alles im Buch nachlesen

Antwort
von Belladonna1971, 10

Ich nehme grundsätzlich immer Schreibzeug und Stift mit, wenn ich eine Schulung jegweiliger Art besuche. Außerdem habe ich  immer Kui und Block in der Handtasche.

Technik kann man versagen...

Antwort
von Lumpazi77, 9

Nur dann, wenn Du Dir nicht alles merken kannst, was erzählt wurde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten