Frage von cagatay0101, 155

Braucht man Handelsfachwirt = Filialleiter?

Ich möchte eine 3 Jährige Ausbildung im Einzelhandel machen möchte aber später Filialleiter werden muss ich dafür meinen Handelsfachwirten machen oder geht das auch ohne Handelsfachwirt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von FORTBILDUNG24, Business Partner, 120

Hallo Cagaty0101,

wie schon metodrino geschriebenhat, benötigst Du nur den Abschluss als Einzelhandelskaufmann IHK um Filialeiter zu werden. Ich würde nach dem Abschluss mit meinem Vorgesetzten sprechen und meine Ziele mit ihm klar definieren. 

Wenn der Betrieb und Dein Chef was taugt, werden Sie mit Dir einen Karriereplan erstellen und die nötigen Weiterbildungen (innerbetrieblich sowie extern) besprechen. 

Sollte dies nicht möglich sein, so bewirb Dich in einem anderen Betrieb und definieren hier die gleichen Ziele. Manchmal ist ein Wechsel nach der Ausbildung im übrigen sehr sinnvoll (nach dem Motto einmal Lehrling immer Lehrling).

Wenn Du in einem Job Karriere machen willst, dann bespreche und definiere immer Deine Ziele mit Deinen Vorgesetzten und Beweise durch Engagement und Zuverlässigkeit, dass Du das wirklich willst.

Viele Erfolg und Gruß

Serviceteam FORTBILDUNG24

Antwort
von Klife1, 103

Es geht theoretisch auch ohne, aber wenn du eine Weiterbildung zum Handelsfachwirt hast, lernst du noch einiges dazu. Mit dem Wissen erhöhst du deine Chancen schneller aufzusteigen bzw. kannst dich von Konkurrenten absetzen. :-) 

Antwort
von metodrino, 89

Das geht auch ohne Handelsfachwirt. Es gibt sogar Kollegen die haben nichtmal eine Ausbildung im Handel genossen und sind trotzdem FL. (Allerdings dann meist indem sie mehrere Jahre ihr Können in der Firma unter Beweis gestellt haben bevor sie den Posten bekommen haben)

Genaue Bedingungen um FL zu werden können sich aber von Unternehmen zu Unternehmen, Region zu Region unterscheiden.

Kommentar von mazzeron ,

also ich habe damals in eine sehr schlechten Ausbildungsbetrieb meine Ausbildung zum Verkäufer absolviert. Bin dann aus Unwille durch die Prüfung Im kaufmann im Einzelhandel gefallen und habe abgebrochen . Danach habe ich aus Zufall angeboten bekommen einen kleinen Fliesen Betrieb zu übernehmen dieses Angebot habe ich war genommen gemerkt das nur der Handel doch liegt den Betriebswirt gemacht die selbsständigkeit war mir doch zu stressig heute bin ich 27 und Filialleiter einer großen bekannten Kette auch so kann es gehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community