Braucht man Gehäuselüfter?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi euthymia,

die CPU und GPU Lüfter tragen die heiße Luft von den Kühlkörpern ins Gehäuse. Wenn sie dort nicht nach außen in den Raum befördert werden steigt die Temperatur im Gehäuse, somit die Umgebungstemperatur der beiden Chips und folglich deren Eigentemperatur. 

Also ja, Gehäuse-Lüfter sind sehr wichtig. Allerdings bringen die es nur dann, wenn sie richtig ausgerichtet sind. 

Grüße foxx

Kommentar von euthymia
23.04.2016, 19:35

Ich kaufe mir ein Aero-800 Gehäuse. Weißt du zufällig ob da Lüfter dabei sind?

0

Gehäuselüfter ist bei einer GamerGK die sehr heiß werden sehr empfehlenswert.

Du solltest mindestens 1-2 Lüfter in dein Gehäuse einbauen, damit du einen für eine optimale Kühlung notwendigen Airflow hast.

Was möchtest Du wissen?