Frage von PplusW, 270

Braucht man für Schreckschusspistolen einen Waffenschein?

Hallo Liebe Community,
Mein Bruder ist 19 Jahre alt und interessiert an Schreckschusswaffen, er spielt schon länger mit dem Gedanken sich eine Schreckschusspistole zu holen, da er keinen Account hier hat, hat er mich gebeten euch zu fragen, ob man für eine Schreckschusspistole einen kleinen Waffenschein bei der Polizei beantragen muss.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von FloTheBrain, 140

Nur zum griffbereiten Führen.

Beim Transport in einem verschlossenen Behältnis und was den Erwerb und Besitz zu Hause angeht braucht man keinen kl. Waffenschein. Da muss man nur mind. 18 sein.

Antwort
von Rollerfreake, 156

Nicht grundsätzlich, zum Erwerb und Besitz einer Schreckschusswaffe ist die Volljährigkeit ausreichend. Den kleinen Waffenschein benötigt man nur dann, wenn man die Waffe in der Öffentlichkeit führen möchte. 

Antwort
von knox21, 160

Nein. Besitzen darf man sie auch ohne, wenn man volljährig ist. Den kleinen Waffenschein braucht man zum Führen der Waffe in der Öffentlichkeit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community