Frage von Eisenkoenig, 46

Braucht man für Röntgen einen Termin, ganz wichtig?

Könnte ich gleich morgen einen Termin zum Röntgen bekommen?
Es kann sein dass ich einen Nabelbruch habe und kann seit Tagen nicht mehr richtig schlafen weil ich Druck am Bauchnabel habe und auch Panik vor einer OP.
Ich will schnellstmöglich einen Termin, geht das und am besten beim Gastroenterologen oder Chirurgen?

Antwort
von magnum72, 24

Bei einem Nabelbruch nützt eine Röntgenaufnahme nichts. Bis auf wenige Ausnahmen zum Beispiel mit Kontrastmitteln können diese nur die dichteren Strukturen im Körper darstellen. Knochen, Wachstumsfugen ec. . Ein Nabelbruch ist etwas anderes das Wort Bruch bezieht sich hier nicht auf Knochen sondern auf einen "Durchbruch" des Bindegewebes. Treffender wäre vielleicht Riss. Dadurch kann dann ein Teil des Darmes nach aussen treten. Die Gefahr liegt nun darin das eine Darmschlinge in diesem Bereich nach aussen wandert und sich dort verklemmen kann. Um einen Nabelbruch zu sehen braucht mann kein Röntgen. Er ist sehr deutlich zu sehen. Durch eine verdickung am oder in der Nähe des Bauchnabels. ( Beule) Nicht alle Nabelbrüche müssen operiert werden. Entscheiden kann jedoch nur ein Arzt. Er wird sich die Sache ansehen , abtasten und dann entscheiden was zu tun ist. Also erst mal keine Panik. Aber zum Arzt. Alles Gute und viel Glück.😉

Kommentar von Eisenkoenig ,

Danke sehr, bei mir ist keine Beule zu sehen, deshalb bin ich mir ja auch sehr unsicher.

Vor ein paar Monaten hatte ich nach dem Krafttraining ein starkes Ziehen am Nabel und konnte nicht auf die Toilette, deswegen, das hatte ich etwa schon 10 mal in meinem Leben, meistens von tragen schwerer Gegenständen.

In letzter Zeit habe ich nur zu Hause rumgesessen und nichts gemacht und dann kam auf einmal morgens dieser Druck am Bauch, Abends beim Hinlegen dann am Bauchnabel und ab da an konnte mein Bauch sich nicht entspannen und ich musste bis 7 Uhr morgens durchhalten bis ich vor Müdigkeit im Bett umgekippt bin.
Und ich habe Skoliose, gehe etwas mit dem Rücken gebeugt.

Glauben Sie ich sollte mir sorgen machen?

Kommentar von magnum72 ,

Bei allen möglichen Bauchbeschwerden wird meistens eine Wärmflasche als sehr angenehm empfunden. So kann man auch eine Mütze Schlaf bekommen. Dennoch solltest du deine Probleme von einem Arzt abklären lassen . Nur dort bekommst du eine brauchbare Meinung. Ferndiagnosen sind immer so eine Sache. Er wird vieleicht eine Ultraschall Untersuchung machen oder veranlassen da kann mann besser sehen wie es deinem Darm geht. Ach ja und ich bin natürlich "du" ich duze dich ja auch.

Kommentar von Eisenkoenig ,

Danke Du :)

Kommentar von magnum72 ,

:)

Antwort
von unpolished, 28

Ich weiß ja nicht wo du wohnst, weshalb es in kleinen Städtchen vielleicht schon sein kann dass man einen Termin braucht, aber in der Regel kannst du einfach so hingehen und um ein Röntgenbild bitten. Eine Überweisung vom (Haus)Arzt ist dabei aber von Vorteil. 

Antwort
von Grillmax, 27

Joup, und eine Überweisung vom Hausarzt.

alternativ dazu gibtz die ambulante Notaufnahme in grossen Krankenhäuser - die ist immer besetzt.

Ein Arzt kann die Dringlichkeit einschätzen...keine Angst, die OP ist nicht sooo dramatisch...

Antwort
von Matermace, 19

An deiner Stelle würd ich in das nächste Krankenhaus gehen, da musst du zwar eventuell ein paar Stunden warten, dafür guckt ein Chirurg drauf und im Zweifelsfall wird eine Röntgenaufnahme gemacht :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community