Frage von Marielilly123, 77

Braucht man für einen kleinen unterstand der nicht am haus liegt eine bau genemigung?

Expertenantwort
von Baroque, Community-Experte für Pferde, 52

Das regeln die Bauordnungen der Länder, ab wann man eine Genehmigung braucht. In vielen Bundesländern braucht man für alles, was fest am Boden steht, also eine Bodenplatte oder ein Fundament haben sollte, eine Genehmigung.

Kommentar von friesennarr ,

Außer dem Bau - muß auch die Pferdehaltung selbst genehmigt werden.

Kommentar von Baroque ,

Ja, ich bin davon ausgegangen, dass die Pferdehaltung schon besteht und es nur drum geht, einen neuen / weiteren Unterstand zu bauen ;-)

Antwort
von beast, 47

für  ein Carport zum  Beispiel   braucht  man  ein. Für ein  Holzlager  hingegen  nicht. Am  besten  Ihr  erkundigt  Euch  da  mal  auf dem  Bauamt/ Ordnungsamt   in  Eurer Stadt

Antwort
von GravityZero, 42

Kommt auf die Größe und auf den Bebauungsplan an. Geh zum Bauamt und frag nach.

Antwort
von HimbeerJu, 46

Ja bei uns schon.
Kommt aber drauf an wie groß

Antwort
von AsylObergrenze, 20

nein, eigentlich nicht

du darfst ihn nicht gründen, mit betonfundament und so

4 pöller in boden hauen und ein holzdach drüber machen, geht schon

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten