Braucht man für einen Besuch beim Hals-Nasen-Ohren-Arzt unbedingt eine Überweisung vom Hausarzt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein natürlich nicht. Du kannst auch ohne direkte Überweisung zum HNO. Genauso wie du dir in der Apotheke auch manche Medikamente ohne direktem Rezept vom Doktor holen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich geh ohne Überweisung und hatte noch nie Probleme deswegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kp.wäre besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest vorher fragen, ob eine Überweisung erforderlich ist.

Nicht jeder Arzt verlangt eine, ist eigentlich auch nicht mehr erforderlich aber, wenn es vom Hausarzt verordnet wurde, solltest du schon eine mitnehmen. Der HNO muß wissen, worum es geht und der HA möchte einen Bericht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, du brauchst keine Überweisung. ein Bekannter war gerade erst vor ein paar Tagen beim HNO Arzt und das ging alles ohne Überweisung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, brauchst du nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung