Frage von masestroc, 50

Braucht man für eine kleine Drohne eine versicherung?

Hi,
Ich hab mir eine kleine 30x30 Drohne bestellt mit Kamera und liveübertragung. Brauch ich da ne Versicherung oder iwas für?

Antwort
von unlocker, 50

kommt auf das Gewicht an, kleine Drohnen zählen als Spielzeug (zumindest in Österreich, für Deutschland habe ich grad nix gefunden). http://www.drohnen.de/vorschriften-genehigungen-fuer-die-nutzung-von-drohnen-und...

Kommentar von unlocker ,

Versicherungspflicht für Drohnen? http://www.rc-quadrocopter.de/news/versicherung/

Antwort
von Robo267, 43

Wenn du eine Versicherung für die Drohne hast und sie kaputt geht bezahlt das die Versicherung. Wenn du keine Versicherung hast musst du den Schaden bezahlen.

Kommentar von unlocker ,

bei der Versicherung gehts darum, dass die einen Schaden bezahlt, der mit der Drohne verursacht wurde (z.B. durch Absturz oder Steuerungsfehler), und nicht dass die die Drohne bezahlt... bei kleineren übernimmt das möglicherweise eine schon vorhandene Haftpflichtversicherung

Antwort
von Royce, 41

nein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community