Frage von Goofy94, 19

Braucht man für die Vollmacht einer Ummeldung für ein PKW einen Führerschein?

Ich habe eine kurze Frage,

meine Mutter hat sich ein neues Auto gekauft. Leider kann sie nicht persönlich zum Landratsamt um das Auto umzumelden, da sie morgens immer arbeitet.

Ich würde gerne die Vollmacht auf mich schreiben, da mein Ausweis aber nicht mehr gültig ist und ich es verpennt habe, einen neuen zu machen, will ich nun, dass meine Freundin die Vollmacht unterschreibt. Diese hat aber kein Führerschein. Ist dies egal, oder braucht der, der die Vollmacht unterschreiben zwingend einen Führerschein?

Antwort
von wilees, 19

Wenn überhaupt kann hier nur Deine Mutter eine Vollmacht erteilen und unterschreiben. Die Person, die dann beim Verkehrsamt die Zulassung vornimmt, benötigt keinen Führerschein.

Kommentar von Goofy94 ,

Ja, dass meinte ich doch. 

Ich brauche doch dazu nur folgendes: 
Die Vollmacht (Die PErson muss ihren PERSO dabei haben)
Fahrzeugbrief und Schein von dem Alten und Neuen Auto
Das Kennzeichen
und die Bestätigung eines Versicherung 
Brauche ich noch was?

Kommentar von wilees ,

eVB-Nummer - Elektronische Versicherungsbestätigung 2016

evbnummer.net/

http://www.giga.de/zubehoer/aukey-kfz-ladegeraet/tipps/vollmacht-zur-kfz-zulassu...

Vollmacht Kfz-Zulassung: Vorlage jetzt ausdrucken! - TopTarif.de

www.toptarif.de/kfz-versicherung/vollmacht-kfz-zulassung/
Antwort
von butz1510, 7

Nein, derjenige braucht keinen Führerschein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community