Frage von Rohe1111, 44

Braucht man für die Folgenden Studiengänge das Große Latinum(Lehramt)?

Sport Deutsch Mathe Biologie Ernährungslehre

Weil sonst würde ich Latein abwählen! Ist der horror😂

Antwort
von BerthaDieBaer, 40

Kommt auf die Universität an. Für Deutsch in Heidelberg beispielsweise schon. Sollte aber eigentlich sonst kein Problem geben.
Wird größtenteils nur noch für Latein, Geschichte und Theologie verlangt, häufig gibt es bei der Bewerbung aber Vorteile mit dem Latinum (z.B. in Tübingen).

Antwort
von questionstho, 44

So weit ich weiß, gibt es keinen Unterschied mehr zwischen großem und kleinem Latinum, man erhält also einfach nur ein Latinum. Dabei ist es egal, ob man sich für das (ehemalige) kleine oder (ehemalige) große Latinum qualifiziert hat.

Antwort
von HoodedRoses, 35

Nein, Latein brauchst du allgemein bloß für Geschichte und halt für Latein ;)

Expertenantwort
von Gehirnzellen, Community-Experte für Studium, 31

Nein braucht man nicht. Hättest du aber auch einfach auf der Website einer Uni nachsehen können.

Antwort
von PhotonX, 37

Bis auf Biologie sicher nicht, für Biologie höchstwahrscheinlich auch nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten