Braucht man Französisch als Unterrichtsfach?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die ganze Welt spricht bestimmt nicht englisch.Außerdem gibt es einige französischsprachige Länder,wie Kanada,Fr.Guayana,Frankreich,Andorra,Schweiz,einige afrikanische Länder.

Also ich meinte teilweise in Kanada und Schweiz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich musste die Sprache lernen, mag sie aber wirklich gar nicht. Zum Beispiel im Geschichtestudium wäre es sehr nützlich gewesen. Vor allem, wenn man sich für die frühe Neuzeit interessiert, denn in der Zeit wurde an allen Höfen Europas französisch gesprochen und folglich auch geschrieben. Um da Quellen studieren zu können, sollte man die Sprache also können.
Ein Grund, warum ich das Mittelalter als mein Lieblingsgebiet gewählt habe...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man brauch es als Schulfach, weil man es als 2te Fremdsprache für das Abitur nutzen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Englisch ist nicht die meistgesprochene Sprache. Frankreich ist ein Nachbarland von Germanien und es ist doch gut, wenn man sich mit seinem
 Nachbarn in dessen Sprache unterhalten kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?