Braucht man einen Hitzeschutzspray?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Müssen tust du nicht, deine Haare werden es dir aber danken wenn du es tust!

Ich habe Jahre lang meine Haare ohne Schutz geglättet, das Ende vom Lied war dass meine Haare so kaputt waren dass ich ein ganzes Stück abschneiden musste und ein Lockenstab ist ja in dem Sinne auch nichts anderes, er wird genau so heiß wie das Glätteisen.

Ein oder zweimal kann man das schon ohne machen, zu empfehlen ist es aber nicht :)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein nicht unbedingt. Es spielen viele Dinge eine Rolle z. B. Wie heißdas gGerät ist wie oft du das macht...... Wenn du es nur das eine mal machst oder selten brauchst du nicht unbedingt eins wenn du es aber öfters machst könntest du dich ja mal nach einem umschauen / auch kommt es auf die Haar Struktur an, ob du dickes oder dünnes Haar hast,bei dünnem würd ich es schon eher empfehlen.

Aber im Grunde ist es deine Entscheidung ob du extra Geld dafür ausgibst, denn deine haare werden bei einem mal und nicht allzu hoher Temperatur nicht gleich abbrechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sobal du es öfters machs unbedingt,vormallem bei lange haare  sowiso !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja wäre schon gut wenn du einen benutzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?