Frage von elidoby, 29

Braucht man einen Führerschein oder ein bestimmtes alter wenn man einen selbst umgebauten city-roller mit einem Motor fahren will?

Expertenantwort
von RuedigerKaarst, Community-Experte für Roller, 11

Hallo,
Du man benötigt bei Zweirädern mit einem Verbrennungsmotor mindestens eine Prüfbescheinigung und darf mit dieser Zweiräder bis zu 25 km/h und maximal 50 ccm fahren.

Das bedeutet jedoch nicht, dass man mit einem selbstgebauten Roller am Straßenverkehr teilnehmen darf.
Fahrzeuge, bzw. die Bauart wird geprüft und eine Allgemeine Betriebserlaubnis erteilt.

Hat man sich einen Roller selber gebaut, hat man für diesem keine ABE.

Man muss solch ein Fahrzeug zum TÜV bringen und eine Einzelabnahme beauftragen.
Die Kosten dürften eohl so hoch wie ein Neufahrzeug sein.

Antwort
von Aktzeptieren, 15

Alles was schneller wie 6kmh ist und motorbetrieben ist braucht einen führerschein

Antwort
von ToasterToast, 11

Ja, brauchst du da er aus eigener Kraft fährt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community