Frage von Katzenkilla88, 61

Braucht man einen Fernseher bzw. Sollte man einen haben?

Ich habe nämlich vor mir in der neuen Wohnung keinen mehr anzuschaffen sondern statt dessen einen gemütliche Computerecke mit Stand PC bzw. All-in-One Pc.

Was sind eure Meinungen?

Fernseher ja oder nein und kann ein PC das Fernsehen ersetzen?

Ich schaue fast nur DMAX und Dokus das kann ich mir auch auf dem Computer ansehen.

Antwort
von lutsches99, 61

Ich schaue auch fast kein Fernsehen mehr. Wenn dann ist es auch DMAX :D z.B. über zattoo.com kann man ja auch fernsehen Streamen.

Antwort
von FlngLnhrt, 40

Nein, den braucht man nicht. Und wenn du dann doch irgendwann mal Fernsehen möchtest, kommt dich eine Sat-Karte für den PC immernoch günstiger :D

Antwort
von bribrica, 35

Ich benütze den Fernseher so gut wie nie mehr.

Nachrichten oder Dokus sind im Netz stets aktuell und es gibt immer eine große Auswahl.

You tube, Amazon, netflix und Konsorten, alles ist interessanter als normales TV.

Allerdings nutzen wir den großen Fernseher oft als großen Monitor des Laptops für Filme.

Und Fußball macht in HD und großer Bildfläche auch mehr Spaß :D

Probier es halt mal erst ohne Fernseher, dann wirst du sehen ob du ihn vermisst. :)

Antwort
von NebenwirkungTod, 48

PC kann den isi ersetzten. Und falls du dich mal TV schauen willst ist ein Online TV Abo nicht teuer oder eben Werbung. Steck das Geld lieber in einen besseren PC

Antwort
von Sasch93, 11

Fernseher brauche ich für Sport zu schauen mit Freunden, Partyspiele auf Konsole (Just Dance, Mario Party, Fifa usw.), gemütlich auf dem Sofa liegen und Serien schauen (oder im Bett liegen und von dort aus schauen)

Antwort
von ClassAxion, 28

Ich schaue auch kaum Fernsehen noch, habe allerdings noch einen kleinen Flachbild den ich aber hauptsächlich als zweitmonitor benutze.
Ich würde mir zukünftig auch keinen Fernseher mehr holen.

Antwort
von Arivec, 33

nein kannst dir am pc ja viel mehr anschauen als im fehrnsehen

Antwort
von RakonDark, 20

Kommt darauf an , ich gucke immer Fernsehen und spiele gleichzeitig , ich finde die spiele sind zu öde und immer das gleiche , youtube ist auch nicht so dolle und ich teil bestimmt nicht mit meiner graka fernsehen und spiel . ausserdem ist es praktisch wenn meine torte filme gucken will .

schicker SMART TV hat internet und sie kann da youtuben oder Netflixen oder halt normales Fernsehen schauen .

Und zocken auf 110cm diagonalen ist auch krasser als lego übereinandertürmen

Für 3D und Präsentationen ist der auch gut . Können mir alle zugucken wie ich am Laptop Mixe , weil 2 Schirm ist der TV .


Aber für nur DMAX und RTL II , was wohl dein Standard ist , brauchste kein Fernseher

Antwort
von TokTokdasEi, 34

Klar für das Fernseh .

Größeres und besseres  Bild und eine Soundanlage dazu .Danach fühlt man sich wie im Kino.

Kommentar von Katzenkilla88 ,

Also Kino für Arme?

Ich gehe lieber in echtes Kino was ich auch regelmäßig tue.

Kommentar von TokTokdasEi ,

Haha...du bist aber lustig .

Natürlich gehe ich auch schon in das Kino aber manchmal ist das mir zu Blöd das Geld aus den Fenster zu werfen.

Schau Du nur deine Billige Filme in deinem Bäby PC `chen :-))

Antwort
von Qochata, 21

wer sich gerne viel käse ansieht, der braucht einen.

Kommentar von TokTokdasEi ,

einen  Kühlschrank .

Kommentar von RakonDark ,

wenn man auf RTL II hängebleibt dann haste recht , aber du wirst es nciht glauben , arte und die öffentlichen bringen doch glatt naturwissenschaftliche sachen  ... aber klar horizont bei RTL und RTL2 stehen geblieben , also ist alles Käse ....

Oh da gibts bestimmt dann die Internetbildung via TorSteiner Seiten .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community