Frage von Bennyhengst, 209

Braucht man eine Überweisung vom Hausarzt wenn man zum Urologen muss?

Braucht man eine Überweisung vom Hausarzt wenn man zum Urologen wegen vorhaut Verengung hin muss?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Wuestenamazone, 153

Ja braucht man

Kommentar von Wuestenamazone ,

Danke für den Stern☺☺☺☺☺

Antwort
von H2Onrw, 127

Bevor du wegen einer Phimose zum Arzt gehst, solltest du dich sehr intensiv mit dem Thema befassen. Leider gibt es auch Ärzte die vorschnell zu einer Amputation der Vorhaut raten obwohl sie noch nicht die alternativen, Vorhaut erhaltenden Behandlungsmethoden angewandt haben. Vor diesem Hintergrund kann sogar der "Hausarzt" der bessere Ansprechpartner sein.

Eine Vorhautverengung ist in über 80 % der Fälle über eine Dehn-Therapie erfolgreich zu beseitigen. Diese sollte unter ärztlicher Anleitung, ggf. mit Hilfe einer entsprechenden Salbe durchgeführt werden.

___________________________________________________

Hier noch ein paar Infos zu Sinn und Zeck der Vorhaut sowie den Beschneidungsfolgen:

Die Vorhaut hat eine Aufgabe und es hat auch einen Sinn das diese vorhanden ist. Die Eichel wird normalerweise durch die Vorhaut geschützt und ist nur beim Wasserlassen oder Sex im "freien". Nach der Beschneidung wird die Eichel nicht mehr durch die Vorhaut geschützt, sie liegt dann immer frei. Dies hat natürlich auch entsprechende Folgen. Da die Eichel von Natur aus sehr empfindlich ist, kann es sogar zu Schmerzen kommen wenn nur die Unterhose an der Eichel reibt. Später bildet sich eine Schicht auf der Eichel und damit wird dieses unangenehme Gefühl weniger. Damit verliert die Eichel dann auch ihre Empfindlichkeit (Nachteil beim Sex). Nach der Beschneidung können sich auch Narben auf der Eichel bilden. Des weiteren bedeutet die Beschneidung den Verlust von tausenden erotogener Nervenenden, es wird derempfindlichste Teil des Penis durch die Beschneidung entfernt bzw. freigelegt..

Die Bewegung der Vorhaut vor und zurück , verbunden mit dem Gleitmechanismus ist sehr angenehm und auch erregend bei einem nicht beschnittenen Mann. Nach der Beschneidung ist dies aber nicht mehr der Fall. Dadurch wird die Möglichkeit der Masturbation deutlich eingeschränkt, da diese normalerweise durch Bewegung der Vorhaut vor- und zurück erfolgt. Bei einem beschnittenen Penis ist somit die normale Masturbation nicht mehr möglich, es sei denn mit Hilfsmitteln.



Antwort
von sarahlani, 144

Nein...wenn du zu einem normalen FA gehst definitiv nicht

Kommentar von Wuestenamazone ,

Falsch. Willst du zum Ohrenarzt Überweisung vom Hausarzt egal zu welchem Facharzt du brauchst immer eine Überweisung es sei denn du bist privat versichert

Kommentar von sarahlani ,

Ich habe auch keine Überweisung gebraucht...einfach angerufen...Termin gemacht...und den Termin wahrgenommen...und bin nicht privat versichert...hab auh beim HNO nie eine Überweisung gebraucht!

Antwort
von Kreidler51, 128

Nein brachst du nicht nur deine Gesundheitskarte.

Kommentar von Wuestenamazone ,

Falsch. Nimm deine Karte und geh zum Augenarzt, Ohrenarzt. Es wäre super wenn du mir sagen würdest was man zu dir gesagt hat

Antwort
von Kuestenflieger, 109

nicht mehr .

Kommentar von Wuestenamazone ,

Falsch

Antwort
von oxygenium, 118

bei einem Facharzt schon.

Kommentar von Wuestenamazone ,

Es ist unglaublich wie wenig Ahnung die meisten haben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community