Frage von unbekannt7755, 83

braucht man eine Soundkarte für einen PC?

Hallo, wenn man einen neuen Rechner kaufen will, mit dem man hauptsächlich Musik machen will, braucht man da extra eine Soundkarte oder so was in der Richtung, oder ist eine Soundkarte etwas anderes?

Antwort
von erhock, 65

Eine gute Soundkarte ist schon empfehlenswert, da diese jedoch ca 70-100€ kostet sollte man sich lieber 2 mal überdenken ob sich für einen persönlich der umstieg lohnt. 
Ich würde mir erstmal keine Soundkarte dazu kaufen, nachrüsten kannst du immer noch.

Antwort
von playzocker22, 55

Wenn du professionell musik machen willst dann brauchst du momitoring Kopfhörer und eine sehr gute Soundkarte/Verstärker. Alle soundkarten die in den pc kommen fallen schon mal raus. Entweder kaufst du dir dann einen per usb oder per klinkenstecker. Da wär dann einmal der Fiio E10k Kopfhörerverstärker oder für 7.1 Sound die Asus Xonar U7 Soundkarte. Welche kopfhörer benutzt du denn im moment?

Antwort
von Roderic, 39

Nur fürs "Musik machen", brauchst du keine extra Soundkarte. Das geht mit dem onboard Chip genauso gut.

Nur für "Musik gut hören", brauchst du eine. ;-)

Aber auch nur dann, wenn du mindestens ebenso gute Lautsprecher und Verstärker hast.

Expertenantwort
von TechnikSpezi, Community-Experte für Computer, Schule, PC und Hardware, 53

Fast jedes Mainboard hat eine OnBoard Soundkarte. Dementsprechend benötigst du keine Soundkarte.

Eine Soundkarte ist zusätzlich und besser als die OnBoar Soundkarte. Empfiehlt sich z.B., wenn man 7.1 Lautsprecher anschließen möchte. 

Ist aber sonst überflüssig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten