Frage von Pandafromjapan, 15

Braucht man ein Mischpult für ein Großmembran-Mikrofon?

Ich überlege mir das t.bone SC400 zu kaufen. Ich will aber kein Mischpult. Geht es auch ohne? Und wenn nicht, kann ich dann auch einfach ein Headset zum aufnehmen benutzen?
Danke für alle antworten :3

Expertenantwort
von Monster1965, Community-Experte für Mikrofon, 14

Brauchst kein Mischpult. Das ist für den Zweck eh unpassend. Aber ein zusätzliches Gerät brauchst du auf jeden Fall. Ich rate zu einem Interface. Z.B.: Behringer U-Phoria UM2

Ein Headset kannst du natürlich auch nehmen. Warum solltest du auch nicht?

Kommentar von Pandafromjapan ,

Hab Angst dass beim Headset nach einer Zeit ein rauschen erscheint X3

Kommentar von Monster1965 ,

Bei den meisten Headsets wird von vorn herein ein störendes Rauschen zu hören sein.

Antwort
von LinusausKMS, 14

headset geht einfach so zum aufnehmen. Einzelne mikrofone haben oft einen xlr anschluss oder so ähnlich und der muss fast zwingend in ein mischpult oder lautsprecher, wie auch wahrscheinlich hier. Da ist das mischpult (oder ein preamp) nötig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community