Frage von Jules9932, 34

Braucht man ein Lektionen-Lehrbuch für die Fahrschule?

Hii:) Ich habe mich vor Kurzem bei einer Fahrschule angemeldet. Mein Fahrlehrer hat mir da ein Buch in die Hand gedrückt und gemeint, ich solle dafür beim nächsten Mal bei 90€ mitbringen!!! Ich finde dieses Buch viiiiiel zu teuer und will es auch wieder zurückgeben. Aber brauche ich es vielleicht oder reicht das Lernen mit Bögen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von frabaa, 13

Habe nur mit den Bögen im Internet gelernt. Hatte in der Theorie dann 0FP.

Antwort
von SiViHa72, 18

Du, die Bogen kosten auch viel, also lass die besser auch!!



Neun, mal ehrlich: ich kenne es so, dass das bei mir sozusagen die Materialpauschale für alles war. Also Boegen und nen Lehrbuch war auch inkl.

Fand ich auch nützlich, denn da wurden ja Grundlagen erklärt 

Kommentar von Jules9932 ,

Es ist ja so, dass da überhaupt keine Bögen dabei sind- nur dieses Buch, das im Internet bei Amazon oder so nur 32€ kostet- eine Grundgebühr für den Theorieunterricht habe ich bereits gezahlt und Bögen habe ich daheim

Antwort
von slos8, 18

Ich selbst habe das Buch nie genutzt, die Fragebögen waren völlig ausreichend.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten