Frage von Flimmervielfalt, 77

Braucht man eigentlich Vorwissen, um in ein aktuelles Pokémon-Spiel einzusteigen?

Also ich habe noch nie einen Teil der Reihe gespielt, frage mich aber, ob das wirklich von Vorteil ist, alle vorherigen Teile gespielt zu haben? Oder kann man wie bei Final Fantasy-Teil einsteigen und direkt verstehen, wer wer ist und was man zu tun hat? Und muss man sich wirklich alle Namen von den Viechern merken und sie wirklich alle einfangen? Ist das das ganze Konzept? Oder gibt's auch ne Geschichte, die da nebenbei passiert? Hat jeder Teil seine eigene Geschichte oder muss man die anderen Teile kennen, um zu verstehen, was da abgeht?

Antwort
von Cookee, 37

Es gibt eine Geschichte, jedoch basiert sie immer auf dem gleichen Konzept.

Eine Organisation will die Kräfte eines Pokemon (meistens das Legendäre) nutzen um die Weltherrschaft etc an sich zu reißen. Du fängst Pokemon, trainierst sie, besiegst die Organisation. 
Fertig

Gleiches Bewährtes Prinzip seit 20 Jahren.

Cookee

Antwort
von auto6464, 77

Nein, braucht man nicht.
Man ist immer ein neuer Pokemon Trainer der auf Reise geht und von einem Professor die Aufgabe bekommt alle zu fangen (was man aber nicht zwingend muss) man reist durch die Region fängt Pokemon stellt sein Team zusammen levelt es bestreitet Arenakämpfe und dann kommt immer eine "böse" Organisation und du musst sie aufhalten. Vom Prinzip her ist es IMMER das selbe.

Kommentar von Flimmervielfalt ,

Also hat jeder Teil seine eigene Geschichte und man hat klar vorgegebene Ziele?

Kommentar von auto6464 ,

Jap ne eigene Geschichte aber in jedem Teil das selbe prinzip :)
Pokemon fangen->Team aufbauen->Pokemon "Meister" werden und nebenbei noch eine böse Organisation von ihren Plänen aufhalten und halt nebenbei natürlich noch andere sachen erledigen.
Wie die Geschichten aussehen erläuter ich aber lieber nicht im Detail einfach das nicht alles im detail gespoilert ist ^^

Kommentar von Flimmervielfalt ,

Mir machen Spoiler nichts aus. Nur Miezekätzchen regen sich über Spoiler auf. ^^

Antwort
von JoshRambo, 58

Im Grunde nicht. Wie schon geschrieben wurde.

Es wäre vielleicht nützlich die verschiedenen Pokémon-Typen zu kennen und zu wissen welcher Typ gegen wen effektiv/nicht effektiv ist.

http://www.pokewiki.de/Typen

Kommentar von Flimmervielfalt ,

Das wird einem also nicht erklärt?

Kommentar von KleeneFreche ,

Nein, aber es gibt gute Seite die einen durchs Spiel führen. Ich habe die Serie als Kind gesuchtet und auch bis zur gold silber Edition gespielt. Aber trotzdem musste ich mir auch mal Hilfe im Netz suchen ^^

Kommentar von JoshRambo ,

Nein. Sind aber im Großteil logisch.

Kommentar von mojoy ,

ich würde siviel dafür geben das nicht zu wissen und probieren zu müssen x:

Antwort
von MangaSuchtie, 26

Nein , du brauchst kein Vorwissen.
Ich spiele nun schon 5 Jahre die Pokemon - Spiele .Damals habe ich manchmal die Serie angeschaut , aber nicht so , dass ich komplett alles weiss . Du kannst Probemlos einsteigen . Alles wird sich erklären .

LG Micha

Antwort
von Hyaeninae, 25

Nein, es wird in jedem Teil komplett alles noch einmal erklärt^^

Antwort
von tranks, 12

Nein, die aktuellen Editionen sind Einsteiger freundlich.

Antwort
von lugia2246, 14

Ich habe als erstes den Anime geguckt und mir dann Omega Rubin geholt. Ging voll klar :D

Kommentar von Flimmervielfalt ,

Also der Anime kommt für mich nicht in Frage. Zu viele Folgen und käuflich schlecht zu erwerben.

Kommentar von lugia2246 ,

Ich empfehle dir die Seite Pokemon-Tube.com wenn du die Anime-Serie angucken willst

Antwort
von DerDerSeineFrag, 73

Natürlich! Die sind so anspruchsvoll! Du musst die gesamte Serie durschschauen! 

Kommentar von Flimmervielfalt ,

Ernsthaft jetzt? Die Serie auch noch? Ich dachte, die Spiele allein würden reichen?

Kommentar von DerDerSeineFrag ,

Nein, mein Gott... da braucht man kein Vorwissen... :D

Kommentar von Flimmervielfalt ,

Weiss ich ja nicht. Ich habe bisher nen Bogen drumherum gemacht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community