Frage von DSCole, 14

Braucht man das zweite arbeitszeugnis?

Also es ist wie folgt : als ich meine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen habe, habe ich ein Arbeitszeugnis bekommen weil ich nach der Ausbildung in eine andere Firma gegangen nach paar Monaten bin ich wieder in die Firma gegangen wo ich meine Ausbildung gemacht habe jetzt bin ich nicht mehr da ... jetzt meine frage lohnt es sich ein zweites arbeitszeugnis vom gleichen arbeigeber?

Antwort
von Prinzessle, 5

Ja das steht Dir zu...allerdings ist es immer schlecht, wenn Du nur ein paar Monate an einem Ort arbeitest...

Man sollte mindestens ein Jahr beim gleichen Arbeitgeber bleiben, denn wer zu viele Wechsel hat, wird seltener zum Gespräch eingeladen...

Darum mehr Durchhaltevermögen an den Tag legen, damit man gute Karten auf dem Arbeitsmarkt hat.

Antwort
von Chrismatic, 10

Klar, ein fehlendes Zeugnis ist immer negativ, weil man vermuten kann du willst etwas verbergen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community