Frage von Yaren1702, 46

Braucht man das 7.Klassen Halbjahreszeugnis?

Hey Leute :) Bin momentan in der 8.Klasse. Und habe bemerkt das mein 7.Klasse Halbjahreszeugnis an der Seite wo Schule (realschule) und die Bemerkungen stehen abgerissen ist. Habe voll panik bekommen weil man es ja im späteren Leben braucht. Meine Freundin meinte Nein weil man sich nicht damit bewirbt und es nur ein Halbjahreszeugnis ist. Die Noten und Unterschriften stehen auch noch drauf . Soll ich mir jetzt im Sekräteriat eine Kopie holen? Kostet das was ? Oder haben die mein Zeugnis noch? Ich mache mir echt Sorgen...:(

Antwort
von Julian2T, 21

Wenn du dich auf einen Praktikumsplatz oder ähnliches bewerben möchtest ist es manchmal nötig dieses Zeugnis mit einzureichen. Da das in jedem Fall etwas anders sein kann sollte man sich davor bei der entsprechenden Firma erkundigen.
Für "später" brauchst du dieses Zeugnis eigentlich nicht mehr. Wenn du dein Abschlusszeugnis hast interessiert es niemanden mehr welche Noten du in der 7. Klasse hattest. Trotzdem kannst du dir ein neues Zeugnis ausstellen lassen. Das kostet je nach Schule ein paar Euro oder einen bösen Blick vom Lehrer :)

Expertenantwort
von polarbaer64, Community-Experte für Schule, 11

Keine Panik, du kannst dir das Zeugnis auf dem Sekretariat neu ausdrucken lassen, das ist möglich. Bring einfach das alte hin und entschuldige dich, dass das passiert ist. Dann kann dir die Sekretärin in ein paar Tagen ein neues Zeugnis aushändigen. Das müssen deine Eltern dann eben nochmal neu unterschreiben.

Du wirst es zwar nie wieder brauchen, da dieses Zeugnis nicht bewerbungsrelevant ist. Aber man hat doch gerne seine Unterlagen vollständig und ordentlich.

Das kostet übrigens nichts, keine Sorge :o) .

Antwort
von paperschool, 18

In den meisten Fällen brauchst du das nicht, je nach dem, wo du dich später mal bewerben möchtest kann es sein, das auch dieses Zeugnis benötigt wird. 

Und nein, eine Neuanforderung ist kostenlos.

Antwort
von Flammifera, 19

Hey :)

Für gewöhnlich braucht man dieses Zeugnis nicht mehr.

Für eine Bewerbung wird in der Regel nur das Abschlusszeugnis gebraucht, denn das ist, was zählt. Ich habe noch nie gehört, dass irgendwo so weit zurückreichend ein Zeugnis eingefordert würde.

Wenn du aber ein neues Zeugnis haben willst, kannst du sicherlich mal an deiner Schule nachfragen. Wie viel das kosten würde, weiß ich leider nicht.

LG

Antwort
von Janakonst, 9

Kein mensch wird später nach deinem Halbjahres Zeugnis aus der 7 klasse fragen

Antwort
von Kaenguru1997w, 16

Das brauchst du nicht mehr, wenn du in der Realschule bist, bewirbst du dich mit dem Zeugnis der 9. Klasse erst.

Antwort
von Herpor, 8

Wenn du schon in der 8. Klasse bist, dann hast du auch das Jahreszeugnis der 7. Klasse.

Da will niemand mehr dein Halbjahreszeugnis sehen.

Antwort
von Juergenx1980x, 15

Wenn Du die Schule mit Abschluss beendest, brauchst du das nicht wieder.

Antwort
von LittleMac1976, 21

Also ich würde dir empfehlen eine Kopie zu holen. Wenn du es doch mal brauchen solltest, dann wird es nur noch schwieriger eine Kopie zu bekommen, je länger das her ist

Antwort
von Mayelle, 19

nein das brauchst du nicht mehr

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten