Braucht man bei dem Erste Hilfe Kurs für den Führerschein einen Partner in bestimmten Situationen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo,

natürlich kannst Du allein dorthin. Partner brauchst Du nicht. Beatmung und Herzmassage werden an einer Puppe geübt, die stabile Seitenlage mit anderen Kursteilnehmern.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, da kannst Du allein hin. Ein Partner ist schnell gefunden ( Falls Erforderlich) , die meisten gehen dort Allein hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst da ohne Partner hingehen. Herz-Lungen-Wiederbelebung wird an Puppen geübt. Und für die stabile Seitenlage wird dir möglicherweise dann einfach vor Ort ein Übungspartner zugeteilt.

Du bekommst dort die Grundzüge der ersten Hilfe beigebracht. Wie man sich verhält, wenn man an eine Unfallstelle kommt. Was man mit ansprechbaren Personen macht, wie man auf nicht ansprechbare Personen reagiert, wie man Hilfe ruft, usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iAlbo
28.03.2016, 23:28

Danke

0

Als ich den Erste Hilfe Kurs gemacht habe, mussten wir diverse Sachen an einem Partner machen. Da waren z.B der Druckverband, oder das "Verletzte Leute aus dem Auto hohlen" .... Hilfreich ist es, wenn ein Freund, mit gehst. Unbedingt nötig ist es jedoch nicht, da die Veranstalter auch damit rechnen (müssen), dass Leute alleine kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Erste Hilfe Kurs brauchst du keinen Partner. Ihr sitzt die meiste Zeit und hört zu, was der "Lehrer" euch zu erzählen hat. 

Natürlich kann es passieren, dass du bei einer anderen Person die Stabile Seitenlage üben musst oder jemand an dir das macht, aber da kannst du nicht sagen, ich würde das gerne mit meinem Freund machen, dass wird zufällig ausgewählt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iAlbo
28.03.2016, 23:28

Danke 

0

Frage: "was wird dort an sich gemacht?"

Absichern der Unfallstelle
Auffinden einer Person
Kontrolle der Vitalfunktionen
Absetzen des Notrufes
Stabile Seitenlage
Beatmung
Herz-Lungen-Wiederbelebung
Motorrad-Helmabnahme
Wundversorgung

Frage: "Brauche ich einen Partner"

Aus Erfahrung brauchst du einen Partner bei "Stabile Seitenlage" und "Herz-Lungen-Wiederbelebung" aber die Partner sind meist Personen die diesen Kurs auch belegen.

Wenn du nicht mit einer Person zusammenarbeiten willst, dann musst du es auch nicht. 

Quelle: DRK.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das was du machst ist vermutlich kein Erste hilfe Kurs (mehrere Wochenenden), sondern ein Kurs für lebensrettende Sofortmaßnahmen (ein Kurs der ~4 Stunden dauert).

Ist letzteres der Fall, findet das alles ohne Partner statt. Im wesentlichen wird die HLW gelehrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Halli79
29.03.2016, 06:41

1. gibt es diese Kursform nicht mehr und 2. stimmt deine Zeitangabe nicht.

0

Es gibt zwar einige Übungen, die mit Partnern durchgeführt werden, die Paare/Gruppen werden allerdings von den Ausbildern zugeteilt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für die stabile Seitenlage zum Beispiel wird unter anderem an Teilnehmern geübt. Ist aber alles nicht schlimm ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein da geh am besten alleine hin,, vielleicht lernst du ja eine lebendige "Puppe"

Mit freundlichem Gruß aus dem Oldenburger Münsterland

Bley 1914

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung