Frage von ingritaUsermod Junior, 28

braucht jedes haar wirklich eine haarspülung?

hey.ich weiss nicht aber bei meinem komischem haar (schnell fettender ansatz,normale haarlängen,trockene spitzen) ist es und war es schon immer schwer die passende haarspülung zu finden. ich suche bis heute noch vergeblich..entweder die haare sind trocken und oder fliegen wie aufgeladen oder sie hängen platt runter.

jetzt frage ich mich braucht sie wirklich jedes haar?oder vll.nur 1 mal im monat? ich finde da nichts passendens.danke euch

Antwort
von warehouse14, 12

Gönn Deinen Haaren einfach mal etwas Ruhe. 

Bei all den Shampoofragen von Dir wundert es mich nicht, daß Deine Haare sich regelrecht zur Wehr setzen bei all der Chemie, die Du ihnen zumutest.

Und ein peppiger Kurzhaarschnitt löst so manches Fetthaarproblem.

Ich hab auch furchtbar fettiges und strohiges Haar, wenn es eine gewisse Länge erreicht hat. Anstatt den Kampf gegen Windmühlen habe ich einfach den Weg des geringsten Widerstands gewählt... Ich habe mich von den langen Haaren getrennt. ;)

Nicht jeder ist für lange Haare geeignet. Manches muss man einfach mal akzeptieren.

warehouse14

Antwort
von mond12, 4

Kerastase, super Shampoo, ist zwar ein bisschen teuerer aber es ist es gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten