Frage von vanillakusss, 110

Braucht es eine zweite Wurmtablette beim Hund?

Hallo liebe Hundekenner,

die Frage ist mir schon peinlich.... Eigentlich sollte ich es wissen.

Also, die Kleine wurde vor ca. 2 Monaten entwurmt, alles wie immer. Aber sie hat gestern den ganzen Abend den Po über den Boden gezogen.

Die Analdrüsen sind leer, der Po sieht wir immer aus und heute ist der Juckreiz, wenn es denn einer war, wieder weg.

Sollte ich ihr eine weitere Wurmtablette geben? Können Würmer, wenn vorhanden, so eine Tablette überleben?

Danke für eure Antworten

Antwort
von silberwind58, 68

Wie alt oder jung ist Dein Hund? Hunde können verschiedene Würmer haben,da sollte man auch die richtige Wurmkur machen.Am besten fragst Du Deinen Tierarzt!

Kommentar von vanillakusss ,

Ja, die Wurmtablette habe ich vom Tierarzt. Eine reicht, wurde mir gesagt.

Mich hat nur gewundert, dass sie den Po über den Boden zieht, das ist neu. Ich werde am Dienstag nachfragen.

Antwort
von dogmama, 42

Die Analdrüsen sind leer

woher weißt Du das denn, wurde das untersucht?

Außerdem können die Drüsen inzw. wieder gefüllt sein.

Bevor Du eine weitere Tablette gibst solltest Du erst nochmal zum Tierarzt gehen. Auch solltest Du gleichzeitig eine Kotprobe mitnehmen damit festgestellt werden kann, ob Wurmbefall vorliegt oder sonstige Darmparasiten vorhanden sind oder nicht.

Kommentar von vanillakusss ,

Ja klar sind die Drüsen leer, das ist nicht das Problem.

Ich werde am Dienstag natürlich erst fragen, ich habe auch keine zweite Tablette.

Antwort
von BS3BM, 46

Ich würde eine Kotprobe (von 3 nacheinander folgenden Häufchen) zur Untersuchung geben. Bei Befall ist dann eine Behandlung notwendig.

Wenn vor ca. 2 Monaten entwurmt wurde, kann sich der Hund in der Zwischenzeit erneut angesteckt haben. Aber ich würde eine Entwurmung erst dann durchführen, wenn vorher per Kotprobe überprüft wurde, ob überhaupt ein Befall vorhanden ist. So ganz ohne sind diese Wurmkuren auch nicht. Unsere Hunde werden regelmäßig alle 2 Monate per Kotprobe überprüft und nur dann entwurmt. Die letzte war vor über einem Jahr notwendig.

Kommentar von vanillakusss ,

Ja, das werde ich mal untersuchen lasen.

Antwort
von Goodnight, 29

Dein Hund kann bereits wieder Würmer haben, ebenso können es eben die Afterdrüsen sein oder er war nicht ganz sauber, dann versuchen Hunde den Schmutz auch los zu werden.

Es gibt Mittel die man mehr als einmal geben muss. Andere wie Milbemax gibt man einmalig.

Kommentar von vanillakusss ,

Ja, mir wurde gesagt, eine Tablette würde reichen. Sauber ist sie, sie wird immer abgeputzt. Und die Drüsen sind leer.

Kommentar von Goodnight ,

Du musst ja so oder so beim Tierarzt vorbei. Bis Dienstag sollte es ja irgendwie gehen. Vielleicht ist nicht der ganze Kot raus gekommen, das stört die Hunde auch manchmal.

Kommentar von vanillakusss ,

Ja, ich weiß auch nicht. Solche Dinge passieren mir IMMER während der Feiertage.

Sie scheint aber keine Beschwerden zu haben, sie setzt ganz normal Kot ab und es juckt nicht mehr.

Kommentar von Goodnight ,

Das kennen wir auch... Wenn es nur einmalig war, kannst du es auch vergessen.

Antwort
von wotan0000, 51

Hatte sie Würmer?

Wenn ja, muss 3x entwurmt werden.

Eier werden zu Larven und Larven zu Würmern.

Nur die Würmer werden abgetötet.

Also müssen die beiden folgenden Wurmgenerationen auch abgetötet werden.

Je nach Wurmmittel im Abstand von 5 oder 7 Tagen.

Kommentar von vanillakusss ,

Keine Ahnung, es sollte eine Wurmtablette gegeben werden.

Ich gehe am Dienstag mal wieder zum Tierarzt.

Kommentar von wotan0000 ,

Also profilaktisch. Da geben wir auch nur eine.

Kann es sein, das mal ein Haar piekst oder ein kleiner verkrusteter Krümel.

Dann putzt meiner auch mal den Po am Teppich.

Dann geht es ins Bad und der Popo wird gewaschen. ;-)

Kommentar von vanillakusss ,

Bitte! Madame hat doch keinen dreckigen Tutu!

Nee, da war nichts, der Po wird jeden Tag mit Babytüchern abgeputzt.

Ich weiß nicht ob sie Würmer hatte, sie sollte halt wieder entwurmt werden also habe ich es getan.

Kommentar von wotan0000 ,

Dann bleibt immer noch pieksendes Haar oder frisierst Du mit Lockenbürste?  :-)))

Kommentar von vanillakusss ,

Sie hat eine Intimrasur von mir bekommen....... Hat sie wirklich, die war total zugewachsen.

Kommentar von wotan0000 ,

Aber die Haare wachsen nach und pieksen dann besonders gerne. ;-)

Kommentar von vanillakusss ,

Oder so.

Kommentar von wotan0000 ,

Wenn sie nur einen Abend gerutscht ist und es jetzt wieder weg ist, würde ich es unter erledigt ablegen. ;-)

Kommentar von vanillakusss ,

Ja, sie macht es nicht mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten