Frage von FubukiKun, 69

Braucht er ne Zahnspange.?

Hey, mein Kollege hat Probleme mit seinen Zähnen weshalb er überlegt ob er ne Zahnspange holen soll.Ich hab ihm zwar gesagt das die Zähne an sich ja nicht wirklich schief sind sondern halt groß, doch er will sich trotzdem eine holen.Findet ihr er braucht eine Zahnspange? Und würde ne Zahnspange die großen Zähne sozusagen auch "verkleinern"? Bild: http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=ceaec9-1462809402.png

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von authumbla, 41

1. Probleme mit den Zänen werden durch eine Zahnspange nicht gelöst, sondern mit Kariesbehandlung und anderen zahnärztlichen Maßnahmen.

2. Große Zähne werden durch Zahnspangen nicht verkleinert.

3. Schiefe Zähne können durch Zahnspangen begradigt werden. Ich würde das aber nicht als "Problem" ansehen, sondern als Schönheitskorrektur.

Kommentar von FubukiKun ,

Und helfen Zahnspangen gegen Zahnlücken?

Kommentar von Freeman1111 ,

Dafür sind Sie da.

Kommentar von authumbla ,

So ist es. Gegen Lücken und Engstände.

Kommentar von FubukiKun ,
Kommentar von authumbla ,

Eine Zahnspange und später ein Retainer ( hinter den Zähnen) könnten hier die Lücken wieder schließen, falls sie tatsächlich denjenigen so stören sollten.

Für mich ist das innerhalb der Variationsbreite menschlicher Zahnstellungen "normal".

Antwort
von lis28, 36

Nein, das sind nur zusätzliche schmerzen die er haben wird.

Natürlich die Zähne werden gerade aber wenn die Zähne schon nicht schief sind wozu dann?!Verkleinern werden sich die Zähne schon gar nicht. .

lis28

Antwort
von jersey80, 11

er braucht definitiv vorne keine zahnspange ...

wie die situation hinten aussieht, wissen wir nicht ...

die kleine zahnlücke ist doch süüüüß :-)

Antwort
von DarkFerrari, 9

Geht doch einfach zum Zahnartz.. Der wird sagen ob es eine braucht oder nicht.

Antwort
von RYDER1515, 30

Ich glaube, er braucht eher eine Kieferweiterung. Dabei wird der Kiefer zu beiden Seiten etwas auseinander gepresst und danach haben die Zähne mehr Platz. Damit die Zähne aber nicht Kreuz und Quer liegen, kann während der Behandlung eine Zahnspange getragen werden.

Am besten wäre es, wenn dein Kollege sich vom Arzt untersuchen lässt. Der ist schließlich ein Spezialist!

Gruß, RYDER1515

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community