Frage von KillerBee21, 185

Braucht ein Argerechtes schildkrötengehege eine Überdachung?

Hallo ihr lieben!^^ Wir denken darüber nach uns im Frühling 2-3 Landschildkröten zu holen, (kennt jmd eine Rasse die nicht allzu groß wird?) Und brauchen dafür noch einige Schildkröten Gehege Inspirationen:D braucht das Gehege eine Überdachung in außen Haltung? Wir haben noch Kaninchen Gitter da mit Welchen wir einen Bereich im Garten abtrennen können um ihnen ein schönes Gehege zu machen😇 was wäre die Mindestmaße für 3 Schildkröten?:) wo sollte man sich dann am besten welche kaufen?

Lg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sophia2008, 101

Hallo,

ich finde es gut, dass du dir Gedanken über die Haltung machst, bevor du dir die Tiere zu dir holst. Auch finde ich es super, dass du sie draußen halten möchtest, denn Europäische Arten kann man nur draußen gerecht werden und ihnen dort ein schönes und artgerechtes Leben bieten.

braucht das Gehege eine Überdachung in außen Haltung?

Hm, naja Überdachung nicht direkt. Schutz aber schon. Denn Schildkröten sind wechselwarme Tiere. Sie können sich nicht unserem Klima anpassen sondern brauchen die Temperaturen ihres natürlichen Lebensraumes, damit alle Körperfunktionen gut funktionieren können. Die Umgebungstemperatur kann man wunderbar mit einem Frühbeet erreichen, weil es sich durch den Treibhauseffekt aufwärmt. Zusätzlich braucht man darin eine Wärmelampe für die lokale Wärme. Das ist insbesondere in Frühjahr und Herbst von Bedeutung. Damit es nachts nicht zu kalt wird (die nächtliche Temperaturabsenkung aber vorhanden bleibt), muss man zuheizen mit einer Deckelheizung, Frostwächter, Heizlüfter oder Elsteinstrahler. Das ist verbunden mit einem Thermostat, welches das Gerät nur anschaltet, wenn eine eingestellte Temperatur unterschritten wird. Je nach Jahreszeit liegt sie zwischen 5 und 15 Grad. Der Rest des Geheges wird nicht überdacht. Dort darf die Sonne scheinen (UV Licht ist wichtig) und es darf auch mal regnen. Die Schildkröten können dann selbst entscheiden, ob sie lieber im Frühbeet bleiben oder im Freigehege umher laufen. Nachts sollte das Frühbeet verschlossen bleiben.

Wir haben noch Kaninchen Gitter da mit Welchen wir einen Bereich im Garten abtrennen können um ihnen ein schönes Gehege zu machen

Achte bei so einem Draht drauf, dass er verzinkt ist, zum Beispiel eignet sich Volierendraht gut. Solcher kann von Feinden nicht so schnell oder gar nicht durch genagt werden. Dieser Draht wird dann sowohl an den Seiten als auch nach oben hin verbaut, quasi wie ein Käfig. Nur eben draußen. Damit schützt du die Schildkröten vor Feinden. Den Sichtbereich, also die unteren ca. 20cm solltest du blickdicht gestalten, da sich die Schildkröten sonst dran verletzen können und durchsichtige Abgrenzungen nicht als Grenze akzeptieren. Ab ca. 300- 400g Gewicht brauchst du nach oben keinen Schutz mehr.

was wäre die Mindestmaße für 3 Schildkröten?

Für Jungtiere sagt man ca. 1qm pro Schildkröte. Für adulte (geschlechtsreife/ erwachsene) Tiere 10qm für eine plus 5qm je weitere. Wobei man immer sagen kann, je mehr Platz desto besser, aber man muss sie wieder finden können ;-) Die Struktur ist dabei genauso wichtig wie die Fläche. Also schön abwechslungsreich gestalten.

wo sollte man sich dann am besten welche kaufen?

Wenn du junge Schildkröten haben möchtest, eignen sich private Züchter gut. Leider gibt es immer mehr private Züchter, die nicht wegen Liebe zum Tier sondern des Geldes wegen züchten. Gute Züchter erkennst du also daran, dass sie auch draußen gehalten werden (also keine Terrarienhaltung), dass man bereit ist, das Gehege zu zeigen, dass die Elterntiere einen negativen Herpesvirustest haben und dass sie die erste Starre beim Züchter gemacht haben. Das Abraten von der Winterstarre ist nicht richtig, ebenso wie die Abgabe im Winter. 

Wenn du ältere Tiere möchtest, eignen sich Reptilienauffangstationen sehr gut. Sie freuen sich über jede Abnahme. Hier sollte man darauf achten, dass man entweder Geschlechter getrennt hält (bei reinen Männergruppen funktioniert das aber nur, wenn sie Gesellschaft gewohnt sind) oder wenn Weibchen in der Überzahl sind. Wenn du also 3 Schildkröten möchtest, dann sollte maximal 1 Männchen dabei sein. Bei Jungtieren kann man das Geschlecht nicht erkennen. Aber wenn der Züchter bei 32,5-33 Grad inkubiert hat, stehen die Chancen auf Weibchen sehr gut. Bei niedrigeren Temperaturen steigt die Wahrscheinlichkeit auf männliche Tiere.

Wie wäre es sonst mit diesem Buch? http://www.amazon.de/Die-Griechische-Landschildkr%C3%B6te-Praxisbuch-Einsteiger/... Gerade dies Jahr erschienen und behandelt u.a. auch den Bau eines Freigeheges. Insgesamt gut geeignet für Einsteiger. Hier sonst noch weitere gute Bücher landschildkroeten-haltung.com/shop/literatur/

Ansonsten findest du hier ein paar Videos zur Haltung youtube.com/user/landschildis/videos

Antwort
von Kristall08, 88

Bei Schildkröten spricht man von Arten, nicht Rassen. Am gängigsten sind die Europäischen Landschildkröten.

Das Kaninchengitter kannst du getrost vergessen, es ist für Schildkröten überhaupt nicht geeignet. Überhaupt solltest du erst mal was zu den Haltungsansprüchen dieser Tiere lesen, wenn schon kein Buch, dann wenigstens ein paar ordentliche Webseiten. Viele gute Tipps und Links wirst du schon hier finden, wenn du mal im Thema stöberst.

Du brauchst nur für Jungtiere so etwas wie eine Überdachung, als Schutz gegen Freßfeinde. Für ein adultes Tier rechnet man mit mindestens 15 qm², für jedes weitere Tier 10 qm² dazu. Die Umrandung muss undurchsichtig sein, damit sie als Grenze erkannt wird. Außerdem brauchst du ein beheizbares Frühbeet mit Sonnenplatz, damit die Tiere sich an kalten Tagen auf Verdauungstemperatur bringen können.

Antwort
von Larimera, 77

Les dir mal diese Seite durch... Da findest du sicher schon viele Antworten auf deine Fragen.

www.villa-testudo.de

Antwort
von herja, 69

http://www.landschildkroeten-galerie.de/Haltung_Landschildkroeten.htm

Antwort
von Geochelone, 67

braucht das Gehege eine Überdachung in außen Haltung?

Eine Überdachung reicht nicht. Die Tiere brauchen wegen unseres Klimas zusätzliche Wärme. Dafür benutzt man ein Frühbeet oder Gewächshaus mit einem Starhler.

Kaninchen Gitter

Machendraht oder Gitter sind als Einzäunung für Schildkröten völlig ungeeignet, weil die Tiere diese Begrenzung nicht akzeptieren, weil sie durchsehen können. Sie werden sich daran verletzen.

Mindestmaße für 3 Schildkröten?

In den ersten 3 Jahren reichen für Jungtiere von europäischen Landschildkröten 3-4 m². Später sollten es schon 20 m² sein.

welche kaufen?

Vielleicht solltest du dich mal über die in Frage kommenden Arten informieren ! Dein Vorhaben scheint mir nicht sehr durchdacht zu sein.

Kommentar von KillerBee21 ,

Hallo

Die griechischen Landschildkröten meiner Nachbarn leben zu dritt in einem vllt 3-4qm großen außen Gehege, welches mit einem Metall Zaun (wie ein ganz normaler Gartenzaun nur niedrig) umzäunt und mit diesem auch Überdacht ist. Hatte daher die Idee mit dem kaninchenzaun!

Zu dem nötigen Gewächshaus ode frühbeet: da haben meine nachbarn einen großen niedrigen kaninchenstall zur Verfügung gestellt

Hatte mich daran orientiert!! Bin ja hier um mich zu informieren;)

LG

Kommentar von Geochelone ,

einen großen niedrigen kaninchenstall zur Verfügung gestellt

Schildkröten verbinden Helligkeit mit Wärme. Also gehen sie zum Aufwärmen an die hellen Stellen, nicht in einen dunklen Kaninchenstall. Ein Frühbeet wärmt sich teilweise schon durch die Sonne auf. Wenn man dann mit einem Baustrahler nachhilft, hat man auf für Schlechtwettertage einen tollen Sonnenplatz.

Ein niedriger Stall hat auch das Problem, dass man da nicht die Höhe hat, um einen Strahler reinzuhängen...

Viele tolle Tipps für Freigehege findest du in dem Buch "Landschildkröten-Freilandanlagen" (http://www.amazon.de/Landschildkr%C3%B6ten-Freilandanlagen-Naturnahe-Lebensr%C3%...)

Antwort
von zouuuuuuuuuuuuu, 65

Nein, ich denke nicht, dass das unbedingt sein muss.^^ Eine Überdachung ist doch nur bei Reptilien gut, wo man weiß, dass sie klettern oder hochlaufen können. Ich bin mir jetzt nicht sicher, aber ich denke das man wirklich keine Überdachung bei Schildkröten braucht, sondern nur bei Echsen und anderen Reptilien. Aber zu deinen anderen Fragen, die nach deiner wirklichen Frage kamen, kann ich sagen, hab ich leider keine Ahnung.

Kommentar von zouuuuuuuuuuuuu ,

Wieso bekomme ich hier schlechte Bewertung?^^

Kommentar von Kristall08 ,

Weil die Antwort .... nicht gut ist. ;)

Kommentar von Geochelone ,

Wenn man keine Ahnung hat, sollte man die Finger von der Tastatur lassen !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community