Frage von Melontus, 36

Braucht das menschliche Herz auch Nahrung?

Antwort
von Vivibirne, 2

Ja natürlich. Der muskel namens herz baut sich auch ab, so wie die anderen Muskeln, wenn man hungert oder nicht genug isst.
Ich habe aufgrund der magersucht ein sehr schwaches herz...

Antwort
von Andrastor, 12

Natürlich braucht es das. Die Muskelzellen die das Herz bewegen müssen genauso mit Brennstoffen und Baumaterialien versorgt werden wie alle anderen arbeitenden Körperzellen.

Antwort
von Paguangare, 12

Das menschliche Herz ist ein Muskel, der durchgehend arbeitet. Es braucht von daher selbstverständlich Energie, die von außen zugeführt wird. Chemische Energie, die aus Nahrungsbestandteilen stammt, wird in kinetische Energie umgewandelt.

Antwort
von theantagonist18, 16

Grundsätzlich braucht das Herz erstmal das Gleiche wie andere Organe.

Antwort
von Rollerfreake, 15

Ja, die Herzmuskelzellen benötigen selbstverständlich auch die Nährstoffe aus dem Blut um arbeiten zu können. 

Antwort
von nutzlooos, 9

ja blut....

das herz wird durch elektrische impulse ,ausgehend von einem teil des hirns "angtrieben" .

*nachtrag, sicher gibt es mangel erscheinung die herzprobleme aulösen können aber in dem sinne ist das alles durch das hirn gesteuert bzw geht mit den gesamten mangelerscheinungen des körpers einher

Kommentar von Rollerfreake ,

Nein, die elektrischem Impulse sind vom Sinusknoten ausgehend, geht also am Herzen selbst hervor. Das vegetative Nervensystem kann jedoch Herzfrequenz und Herzkraft steigern oder senken, das machen der Symathikus und der Parasympathikus als Gegenspieler. 

Antwort
von unddannkamessah, 7

Na Liebe natürlich:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community