Frage von fateling6, 25

Brauchen Überweisungen immer ein bisschen länger, bis das Geld einbezahlt ist?

Ich habe vor zwei Tagen in einem Shop ein Album per Überweisung bezahlt. Als ich mich nochmal eingeloggt habe stand da aber beim Bestellungsstatus "waiting for payment". Auch in meinem E-Mail Postfach war eine Mail in der Stand: "Bestellung erhalten, warten auf Zahlung". Habe jetzt extra nochmal die Kontoauszüge und Umsatzabfrage bei mir kontrolliert und da steht, dass ich die Überweisung gemacht habe. Nun frage ich mich, ob vielleicht einfach irgendein Fehler unterlaufen ist oder ob das einfach länger dauert, bis das Geld auf des Anderen Kontos ist. Ich bin in sowas nun recht unerfahren und war mir jetzt einfach nicht sicher.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Thandu, 17

Ich versuche es mal so darzustellen:

1. Du bestellst was

2. Lieferant wartet auf Geldeingang

3. Du überweist das Geld

4. Geld trifft auf Lieferanten-Konto ein

5. Zahlungseingang wird beim Lieferant gebucht

6. Ware wird verschickt

So, jetzt kannst Du Dir überlegen, an welchem Punkt die Bestellung hakt. Selbst wenn Schritt 4 erfolgreich war, dann weißt Du nicht, wann der Lieferant den Schritt 5 vollführt. Das kann innerhalb weniger Stunden oder auch erst nach mehreren Tagen geschehen.

Vielleicht ist es so herum verständlicher für Dich.

Kommentar von fateling6 ,

Besten Dank für die schnelle Antwort. Hat mir weitergeholfen.

Antwort
von Rolf42, 9

Vor zwei Tagen war Freitag, die Überweisung kommt also wahrscheinlich am Montag beim Empfänger an (eine Laufzeit von einem Geschäftstag ist normal), und muss dann erst noch von der Buchhaltung des Empfängers richtig zugeordnet werden.

Antwort
von finalanswer, 14

das kann schonmal zwei tage dauern

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community