Frage von andreausbayern, 43

Brauchen Mädchen wirklich mehr Zeit um die Liebe zu entdecken?

Hey, ich (15) hab mich vor ca. 2 Monaten total in meine Beste Freundin (gerade 17 geworden) verschossen. Sie weiß es und sie sagt immer sie schätzt es sehr das ich sie so Liebe. Ich hab sie Letztens gefragt, wie es mit Beziehung und so aussieht und dann kam von Ihr folgender Satz genau so: "Meine Gefühle sind noch nicht so tief wie deine". Denkt ihr sie sagt mir das nur so, weil sie sich das eigentlich gar nicht vorstellen kann mit mir Zusammen zu sein oder was? Sie sagt immer wie lieb sie mich hat mehr aber auch nicht.:). Jetzt hab ich irgendwie gehört, dass Mädchen allgemein länger brauchen um die Liebe zu "entdecken". Stimmt das jetzt wirklich??

Gebt mir gerne Tipps wie ich mir verhalten soll (ich will ihr auf jeden Fall Zeit geben)

Danke schon mal:)

Antwort
von EbruEbby, 21

Das Problem gibt es so häufig ..
Man ist gut befreundet und einer von ihnen verliebt sich danach gehen sie getrennte Wege ... İch würde sagen sie hat wirklich keine Gefühle für dich sonst hätte sie es direkt gesagt .. weil wenn ein junge einem Mädchen die liebe gesteht und soe auch selbst ihn liebt dann hält sie wirklich nichts und niemand auf dann sagt sie das auch selbst direkt ... oder sie schämt sich in ihrem Freundeskreis usw weil du ja 2 Jahre jünger bist für mädchen ist es wichtig das er älter oder mindestens gleich alt ist ..

Antwort
von SchanineJa, 29

Es hört sich an als will sie dir nett sagen :" Freundschaft aber NICHT mehr ".

Antwort
von StubenhockerYT, 43

Ich würde sie einfach mal anschreiben ob sie in dich verliebt es und der Rest ergibt sich dann selber. Mehr als nein kann sie sagen :) . Mädchen finden normalerweise immer zuerst die liebe bloß die Männer müssen sie anschreiben :D

Antwort
von Amyka89, 23

Nich generell.
Jeder Mensch ist anders..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten