Frage von Lipgloss234, 42

Brauchen dringend hilfe. Es geht so nicht weiter. Weiß da jemand Bescheid?

Hallo erstmal, ich bin Verheiratet und mein Mann fängt am 01.08.2016 seine Ausbildung an. Zu Zeit wohnen wir bei meinen Eltern, aber wir kommen einfasch nicht nehr miteinander aus. Wie haben auch eine gemeinsame Tochter. Deswegen möchten wir in unsere eigene Wohnung ziehen. Das Problem ist nur, dass wir alleine mit seinem Ausbildungsgehalt keine Wohnung zahlen können. Können wir zu irgendeinem Amt gehen die uns Unterstützen, was die Mieter betrifft und uns würden ein paar Möbel fehlen, würden die dann auch die Kosten dafür Übernehmen oder wie macht man das am besten?

Antwort
von TreudoofeTomate, 19

Ja, ihr könnt zum Jobcenter gehen.

Kommentar von Lipgloss234 ,

Vielen dank.

Antwort
von ErsterSchnee, 21

Ihr habt euch ganz allein für dieses Kind entschieden. Warum sollte jetzt der Steuerzahler an den Kosten beteiligt werden?

Wie alt ist das Kind denn? Kannst du nicht schon wieder arbeiten und mitverdienen?

Kommentar von Lipgloss234 ,

Meine Tochter ist 6 Monate alt. Das hat ja auch nichts nit dem Kind zu tun, sondern, dass wir umin unsere eigene Wohnung ziehen wollen, weil wir uns nicht nehr nit meinen Eltern verstehen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten