Frage von gino95, 30

Brauchen alte Handy Akkus länger zum laden?

Mein Akku ist derzeit 9 Monate alt und brauch immer länger zum aufladen ist das normal?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Parhalia, 12

Das ist gut möglich und hängt vor allem von Deinem Nutzungsverhalten ( wie oft bisher ca. geladen ) und den mittleren Betriebstemperaturen während der Nutzung und insbesondere des Ladevorgangs ab.

Je wärmer der Akku dabei selbst im Inneren des Gerätes im Mittel ist / bei gleichzeitiger Nutzung + Nachladung wird, umso schneller altert er und verliert an Kapazität und Ladungsaufnahmefähigkeit bis zur vorgesehenen "Ladeschluss-Spannung".

Für halbwegs moderne Phones mit Li-Ion Akku empfiehlt man für optimale Lebensdauer einen Ladezustand zwischen ~ 20-80 % und eine Akku-Temperatur nicht über etwa 40-50 Grad.

Dann sollten die etwa 500 - 1000 Ladezyklen ( je nach Hersteller und Qualität des Akkus ) noch mindestens mit etwa 50% der vom Hersteller genannten Nennkapazität erreichbar sein. ( das wäre dann in soweit auch normal )

Antwort
von fcklose, 17

Kann ich mir nicht vorstellen.

Vielleicht ist der Akku ja kaputt? Lässt du deinen Akuu immer voll Laden?

Lg

Kommentar von gino95 ,

Ja ich lasse meinen Akku immer voll laden meistens, allerdings passiert mir es oft das ich meinen akku von 100 auf 0 Prozent entlade was eben nicht so toll ist für einen Akku 

Kommentar von fcklose ,

Also ich bin da kein Experte aber ich schätze dein Akuu ist kaputt..

Antwort
von muttifrutti, 10

Ja, 

weil wenn sie kurz vor dem Ende sind beim Laden wird Impulsladung gemacht.

Bei älteren Akkus ist der Impuls-Strom schwächer, dauert dann länger.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten