14 Antworten

Nein 2 reichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine gängie Faustregel ist: stets eine Katzentoilette mehr, als Tiere in der Wohnung - also bei 2 ausgewachsenen Katzen bitte 3 Toiletten.

Sofern es sich um reine Wohnungskatzen handelt - bei Katzen, die nach Draußen dürfen, reicht meist ein "Notfallklo".

Hintergrund für die Anzahl an Toiletten ist, dass Katzen in der Natur an unterschiedlichen Orten Urin und Kot absetzen - das hat u. a. auch mit dem Revierverhalten zu tun.

Katzen sind auch sehr sauber und empfindlich gegenüber einer schmutzigen Katzentoilette. Um Unsauberkeit zu vermeiden, ist es nützlich genügend Toiletten aufzustellen, damit jede Katze stets ein "sauberes Örtchen" findet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, solange die Katzen noch klein sind, genügt meist ein Klo. Allerdings fangen viele Katzen mit Beginn der Geschlechtsreife, wenn sie so 4-6 Monate alt sind, an, ihre Hinterlassenschaften zu trennen und dann brauchen sie 1 Klo fürs grosse und eines fürs kleine Geschäft und weil keine Katze gerne in die Hinterlassenschaften einer anderen Katze tritt, sollte noch ein 3. Klo aufgestellt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Regel heißt es:

Pro Katze ein KaKlo + 1. 

D.h. wenn du 2 Katzen hast solltest du 3 KaKlos aufstellen. Wenn du 3 Katzen hast dann 4 Kaklos. 

Und nicht nebeneinander sondern in der Wohnung verteilt.

Ich hatte mal 3 aber das 3te wurde nie genutzt. Deswegen wurde es weggenommen. 

Dann hatte ich 2 aber seit ich schwanger bin haben wir eins noch weggenommen weil mein Mann Angst hat das ich mich mit iwas infiziere. Wenn wir aber gemerkt hätten das sie mit einem nicht zurecht kommen hätten wir das 2 wieder aufgestellt. Es wird auch mehrmals am tag sauber gemacht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe 2 Katzen und 2 Klos, aber meistens gehen soe nur aufeines, ich mache 2 mal am Tag das Klo ( oder ein 3 mal wenn es zu voll ist ).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brauchen nicht. Würde ihnen aber zusagen und gefallen, falls eines nicht benutzt wird, kannst du es ja wieder entfernen. Zwei sind das Minimum, drei das Optimum und vier schierer Luxus :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jede Katze braucht eins. Aber bei meiner Bekannten benutzen die beiden Katzen zusammen ein Clo, obwohl ein zweites zur Verfügung steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach Quatsch ! Nein. Versuche es zu erst mit einem Klo und wenn es ihnen nicht gefällt und sie deswegen nicht auf die Toilette gehen wollen dann besorgst du noch eine zweite Toilette . Ich kenne Niemanden, der zwei Katzenklos pro Katze hat ! (Und fast jeder aus meinem Bekanntenkreis hat Katzen) .
Ich hatte mal einen Kater zu Besuch und er ist auf das Katzenklo von meiner Katze gegangen. Und keiner von den beiden hatte ein Problem damit . Vielleicht haben deine Kätzchen ja auch kein Problem damit auf das selbe Klo zu gehen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Faustregel: 2 Katzen- 1 Katzenklo reicht normalerweise aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also meine beiden Katzen benutzen schon quasi von Geburt an 1 großes katzenklo.. Sie haben auch kein Problem damit.. Ich mach das dann morgens und abends gründlich sauber und wechsle jede 2. Woche komplett das katzrnstreu (wenn ich der Meinung bin das es schon zu dreckig ist dann auch schon früher)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. 4 Katzenklos sind Perfekt für zwei Katzen. Im Notfall könnten auch 3 gehen (Betonung auf Notfall).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zwei sollten s schon sein bitte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HundeFreundin12
07.09.2016, 22:19

Also jede Katzen sein Klo?

0
Kommentar von HundeFreundin12
07.09.2016, 22:20

Ne sorry vergiss diese Antwort :S

0
Kommentar von ingwer16
07.09.2016, 22:21

Meine Mizen ( 2 ) pinkeln in ausschließlich eins , ins andere 💩 sie .

1

Ich habe zwei Katzen und ein grosses Katzenklo. Wenn man es regelmässig säubert reicht das völlig aus.L.G.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja klar eins für draußen und eins für drin pro katze

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung