Brauche vor Ausbildung als Erzieherin 900 Stunden Praktikum, doch habe keine Gelegenheit mehr dies zu machen ,was nun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Man braucht für eine erst Ausbildung zur Erzieherin 900 h Praxis Erfahrung? Ist das eine schulische Ausbildung? Was verdient man im ersten Lehrjahr?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von smiliegirl
07.02.2016, 12:12

ja eine schulische Ausbildung ,man verdient also nichts 

0

Das könntest du z.B. über ein FSJ lösen.

Ich hab damals anch dem Vollabi Sozialarbeit studiert und musste auch ein gewisses Stundensoll an Vorpraktikum mitbringen. Bei mir war es möglich, das während des Studiums in den Ferien noch nachzuholen. Erkundige dich doch mal, ob das dort auch geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von smiliegirl
07.02.2016, 12:10

aber 900 stunden sind ein halbes Jahr .Wann soll ich das denn schaffen :(

0

Siehst du ja, dass das nicht geht. Ist doch dein Problem, wenn du dich nicht rechtzeitig informierst. Wirst deine Ausbildung nochmals verschieben müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bewirb dich u  ei praktikum. Wenn Du essicher hast, kündigst du deinen mertall job und machst das bis zum herbst mit dempraktikum. Danach dann im herbst die ausbildung. Du willst doch schnell weiterkommen. Jobben hilft da nicht wirklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?